• IT-Karriere:
  • Services:

Digitaler Kiosk: Weltbild und Hugendubel steigen bei Pubbles ein

Seit Jahresbeginn 2012 beteiligt sich das Buchhandelsunternehmen Weltbild/Hugendubel (DBH) mit 50 Prozent am Onlinekiosk Pubbles, um Pubbles zur zentralen Plattform für digitales Lesen auszubauen.

Artikel veröffentlicht am ,
Neuer Mehrheitsgesellschafter für den Onlinekiosk
Neuer Mehrheitsgesellschafter für den Onlinekiosk (Bild: Pubbles)

Die Pubbles-Eigner DPV Deutscher Pressevertrieb und Bertelsmann haben insgesamt 50 Prozent des Unternehmens an Weltbild und Hugendubel verkauft. Die bisherigen Eigentümer halten damit künftig nur noch 25 jeweils Prozent an dem Onlinekiosk. Das Kartellamt hat das bereits genehmigt.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt

Über die Plattform Pubbles bieten diverse Verlage digitale Zeitungen, Zeitschriften und Bücher an. Pubbles stellt dabei auch Apps für iOS und Android bereit, so dass die über Pubbles gekauften Inhalte auch auf Smartphones und Tablets mit diesen Betriebssystemen zur Verfügung stehen.

Zusammen wollen die vier Unternehmen Pubbles zur zentralen Plattform für digitales Lesen machen. Der neue Mehrheitsgesellschafter kommt allerdings aus dem klassischen Buchhandel: Die Verlagsgruppe Weltbild und die Familie Hugendubel haben ihr stationäres Geschäft in der DBH Buch Handels GmbH & Co. KG zusammengelegt.

Weltbild und Hugendubel sollen vor allem ihre Handelsexpertise und Verkaufsorientierung in das Gemeinschaftsunternehmen einbringen. Zudem soll Pubbles 2012 seinen Standort nach München verlegen. Der bisherige Pubbles-Geschäftsführer Thomas Feinen hat das Unternehmen zum Jahresende verlassen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-30%) 41,99€
  2. (-83%) 9,99€
  3. ab 1€
  4. 39,99€ (Release: 25. Juni)

Replay 03. Jan 2012

Was wäre die Welt ohne diese sinnbefreiten Verweise auf eine Suchmaschine, die ich nicht...


Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem Corsa-e

Wir haben den vollelektrischen Opel Corsa-e einen Tag lang in Berlin und Brandenburg Probe gefahren.

Probefahrt mit dem Corsa-e Video aufrufen
5G: Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen
5G
Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen

Die USA verbieten ausländischen Chipherstellern, für Huawei zu arbeiten und prompt fordern die US-Lobbyisten wieder einen Ausschluss in Europa.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Smartphone Huawei wählt Dailymotion als Ersatz für Youtube
  2. Android Huawei bringt Smartphone mit großem Akku für 150 Euro
  3. Android Huawei stellt kleines Smartphone für 110 Euro vor

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

Big Blue Button: Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen
Big Blue Button
Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen

Ein Verein aus dem Umfeld des CCC zeigt in Berlin, wie sich Schulen mit Open Source digitalisieren lassen. Schüler, Eltern und Lehrer sind begeistert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Mint-Allianz Wir bleiben schlau! Wir bleiben unwissend!
  2. Programmieren lernen Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

    •  /