DTP: Scribus 1.4 endlich veröffentlicht

Die DTP-Software Scribus 1.4 ist nach mehreren Jahren Entwicklung erschienen. Die Anwendung unterstützt den Standard PDF 1.5 und kann Grafiken aus Adobes Photoshop und Illustrator importieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Scribus 1.4 ist nach mehreren Jahren Entwicklung erschienen.
Scribus 1.4 ist nach mehreren Jahren Entwicklung erschienen. (Bild: Scribus.net)

Die freie Desktop-Publishing-Software Scribus 1.4 ist nach mehrjähriger Entwicklung erschienen. Seit der letzten stabilen Version 1.3.3.14 veränderte das Entwicklerteam den Quellcode an etwa 2.000 Stellen und behob so zahlreiche Fehler und pflegte neue Funktionen ein. Diese konnten Anwender bereits in Vorabversionen einsetzen.

Stellenmarkt
  1. IT-Koordination und Teamleitung (w/m/d)
    Hochschule für Musik Freiburg i. Br., Freiburg
  2. IT Systemadministrator - Schwerpunkt: Citrix
    über grinnberg GmbH, Wiesbaden
Detailsuche

Mittels des neuen Rahmens "Render Frame" können Postscript-, PDF- und PNG-Dateien über die Kommandozeile mit Latex oder POV-Ray innerhalb von Scribus erzeugt werden. Außerdem sollen Photoshop-Bilder mit Beschnittpfaden und Ebenen importiert werden können, ebenso wie Vektorgrafiken aus Adobes Illustrator. Auch Exif-Daten von Bildern werden unterstützt.

Mit Scribus 1.4 können PDF- und EPS-Dateien direkt in exportierte PDFs eingebettet statt als Rastergrafiken integriert werden. Die erzeugten PDFs erfüllen Version 1.5 des Standards inklusive Ebenen. Darüber hinaus erleichtern neue Optionen beim Textsatz die Arbeit.

In der offiziellen Ankündigung vergleicht das Team die aktuelle mit der zuletzt als stabil erschienenen Version. Dadurch werden auch Änderungen hervorgehoben, die etwas seltsam erscheinen mögen, wie etwa der Wechsel auf Qt 4, dessen Nachfolger Qt 5 in wenigen Monaten erscheinen soll.

Golem Akademie
  1. Linux-Shellprogrammierung
    2.-5. November 2021, online
  2. Advanced Python - Fortgeschrittene Programmierthemen
    27.-28. Januar 2022, online
  3. OpenShift Installation & Administration
    31. Januar-2. Februar 2022, online
Weitere IT-Trainings

Die Entwickler weisen ebenfalls darauf hin, dass Scribus 1.4 ein anderes Dateiformat nutzt als Version 1.3.3.14 - die alte Version kann das neue Format nicht öffnen.

Der Quellcode von Scribus 1.4 steht zum Download zur Verfügung. Ebenso sind Installationsdateien für Windows, Mac OS X ab 10.5 und für OS/2 sowie dessen Nachfolger Ecomstation erhältlich. Verschiedene Linux-Distributionen bieten Binärpakete an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Macbook Pro
Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max

Käufer des Macbook Pro mit M1 Max können wohl in MacOS Monterey per Klick noch mehr Leistung aus dem Gerät herausholen.

Macbook Pro: Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max
Artikel
  1. Bundesregierung: Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant
    Bundesregierung
    Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant

    Die Opposition kritisiert die massiven Kosten, Nutzer bewerten die App schlecht. Dennoch soll die Autobahn App nun erweitert werden.

  2. Klage: Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben
    Klage
    Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben

    Mehrere US-Bundesstaaten haben Klage gegen Google eingereicht. Das Unternehmen rühmt sich derweil, Regulierungen verlangsamt zu haben.

  3. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Gutscheinheft mit Direktabzügen und Zugaben • Nur noch heute: Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Roccat Suora 43,99€ • Razer Goliathus Extended Chroma Mercury ab 26,99€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. ASUS ROG Strix Z590-A Gaming WIFI 258€) [Werbung]
    •  /