• IT-Karriere:
  • Services:

Sony, Asus und Gigabyte: Thunderbolt für Noteboooks, PCs und Mainboards ab April 2012

Ab April 2012 könnte das von Intel entwickelte und in diesem Jahr von Apple eingeführte Thunderbolt in PCs und Notebooks von weiteren Herstellern eingebaut sein. Laut Digitimes hat Intel seine Partner darüber informiert, dass Thunderbolt dann freigegeben wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Thunderbolt ab April 2012 für alle?
Thunderbolt ab April 2012 für alle? (Bild: Intel)

Intels Partner bereiten die Veröffentlichung von Mainboards, Notebooks und Desktop-PCs mit Intels Thunderbolt-Technik für April 2012 vor, meldet Digitimes. Bislang verkauft nur Apple die neue Schnittstelle von Intel, die Displayport und PCI-Express miteinander vereint.

Stellenmarkt
  1. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin
  2. Der Beauftragte für den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland, Hannover

Konkret werden Produkte von Sony, Asus und Gigabyte mit Thunderbolt erwartet. Mit einer stärkeren Verbreitung der Technik sollten die Preise für Thunderbolt-Produkte ab der zweiten Jahreshälfte 2012 sinken, so Digitimes. Des Weiteren soll die Technik schrittweise standardisiert werden.

Für April 2012 wird auch Intels Plattform Ivy Bridge für Notebooks erwartet. Dort könnte Thunderbolt direkt im Chipsatz integriert sein oder über einen einfachen Zusatzchip hinzugefügt werden. Die Rechenarbeit würde dabei die CPU übernehmen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Knives Out für 8,88€, Das Boot - Director's Cut für 8,88€, Angel has Fallen für 9...
  2. (u. a. HP 25x 24,5 Zoll Full-HD 144 Hz für 168,68€, Microsoft Surface Pro X für 898,89€)
  3. 117,99€
  4. (u. a. Resident Evil Village für 49,99€, Wochenangebote (u. a. Resident Evil 7 Gold Edition für...

megaseppl 28. Dez 2011

Oh stimmt, ich habe das tatsächlich vergessen. (Es gab vor einem Jahr einen Artikel über...

PrenzlBurg 28. Dez 2011

Bis dahin ist es aber noch ein sehr langer weg. Bei der Geschwindigkeit wie unsere Daten...

MarkusSwoboda 28. Dez 2011

Naja könnte wollen evtl bla bla bla..!!! DVI war schon dafür vorbereitet USB mit zu...

Crass Spektakel 27. Dez 2011

Wenn man die Seitenwand des Rechners aufschrauben darf geht das auch prima mit Hotplug...

PrenzlBurg 27. Dez 2011

Thunderbold verbietet keine Slots. Wer einen dieser PC-Laptops habe möchte die aus Plaste...


Folgen Sie uns
       


Monkey Island - Titelmusik aller Versionen

Wir haben alle Varianten der Titelmusik im Video zusammengestellt - plus Bonusversion.

Monkey Island - Titelmusik aller Versionen Video aufrufen
Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
    Whatsapp
    Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

    Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
    2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
    3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

    Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
    Laschet, Merz, Röttgen
    Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

    Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
    2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

      •  /