Avatare: Xbox Live wird kriegswaffenfreie Zone

Wer sich in Xbox Live mit einem Avatar präsentieren will, der eine Waffe hat, muss sich beeilen: Ab Anfang 2012 will Microsoft offenbar die Möglichkeit streichen, den Comicfiguren neue Schießprügel in die Hand zu drücken.

Artikel veröffentlicht am ,
Kriegswaffenfreier Avatar in Xbox Live
Kriegswaffenfreier Avatar in Xbox Live (Bild: Golem.de)

Ab dem 1. Januar 2012 wird es nach Angaben eines Mitarbeiters von Epic Games den Entwicklerstudios und Publishern von Microsoft untersagt, weiterhin Waffen als Gegenstand für Avatare in Xbox Live anzubieten. Im konkreten Fall geht es um die Lancer und Hammerburst aus Gears of War, die momentan noch für 320 Microsoft-Punkte erhältlich sind.

Microsoft selbst hat sich zu der Richtlinie bislang nicht öffentlich geäußert. Nach Darstellung des Epic-Mitarbeiters - dessen Firma sehr eng mit Microsoft zusammenarbeitet - kann der Spieler auch nach dem Stichtag seinen Avatar mit Waffen ausstatten, die bis zum 31. Dezember 2011 gekauft wurden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Clubhouse  
3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft

Die Telefonnummern und Kontakte aller Clubhouse-Konten werden wohl im Darknet angeboten. Nummern werden nach ihrer Wichtigkeit eingestuft.

Clubhouse: 3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft
Artikel
  1. iPhone 12: Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus
    iPhone 12
    Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus

    Ein Youtuber nimmt das Apple Magsafe-Akkupack auseinander. Im Video gibt er einen Einblick in die Technik und die Akkuladung des Produktes.

  2. Teilautonomes Fahren: Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer
    Teilautonomes Fahren
    Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer

    Für insgesamt 3,8 Milliarden US-Dollar will Magna International sein Geschäftsfeld autonome Fahrfunktionen ausbauen und übernimmt Veoneer.

  3. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

omgrofllol 28. Dez 2011

Ich glaub deine 'S'-Taste ist kaputt... Hast dir zu Weihnachten keine neue Tastatur...

Bady89 28. Dez 2011

Naja ... Ich finds nich Schlimm Waffen gehören ins game , und nich auf ne Plattform wo...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% auf Amazon Warehouse • LG 55NANO867NA 573,10€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Amazon: PC-Spiele von EA im Angebot (u. a. FIFA 21 19,99€) • Viewsonic VG2719-2K (WQHD, 99% sRGB) 217,99€ • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /