Bing Maps Streetside: Start in Deutschland noch vor Silvester 2011

In den nächsten Tagen kann Bing Maps Streetside in Deutschland genutzt werden. Microsoft hat verraten, in welchen Städten der Geodatendienst zuerst zur Verfügung steht.

Artikel veröffentlicht am ,
Bing Maps im Jahr 2010 auf der CES in Las Vegas
Bing Maps im Jahr 2010 auf der CES in Las Vegas (Bild: Mario Anzuoni/Reuters)

Der Geodatendienst Bing Maps Streetside wird noch im Jahr 2011 in Deutschland starten. Das hat Microsoft den VDI Nachrichten bestätigt. Zuerst werden die Städte Augsburg, München und der Großraum Nürnberg abgebildet.

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker / Fachinformatikerin (m/w/d) für Systemintegration im Bereich Netzwerk an Schulen
    Stadt Kempten (Allgäu), Kempten
  2. Business Intelligence Specialist (m/w/d)
    NOVO Interactive GmbH, Rellingen bei Hamburg
Detailsuche

Abgeschlossen seien die Kamerafahrten durch Ingolstadt, Regensburg und Würzburg, das Rhein-Main-Gebiet sowie durch die Hauptstadt Berlin. Die Aufnahmen dieser Städte würden sukzessive veröffentlicht. In Nordrhein-Westfalen seien die Kamerawagen noch unterwegs.

Google Maps hatte seine Geodaten im September 2011 mit weiteren Kamerafahrten um Straßennamen und -schilder angereichert.

Laut Microsoft gibt es rund 80.000 Widersprüche gegen Bing Streetside von Mietern oder Hausbesitzern, die wollen, dass die Gebäudeaufnahmen unkenntlich gemacht werden. Google Street View verzeichnete 244.287 Widersprüche. Wie Severin Löffler, Leiter Recht und Politik bei Microsoft Deutschland, den VDI Nachrichten sagte, kamen aus 80.818 deutschen Haushalten Einsprüche. Bei Google hatten noch 244.000 Haushalte der Veröffentlichung widersprochen.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Im August 2011 hatte der zuständige Präsident des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht, Thomas Kranig, erklärt, seine Behörde habe einen Beschwerdeansturm erwartet. Tatsächlich habe es aber nur wenige Anfragen gegeben. Es herrsche "fast tote Hose". Offenbar hätten sich die Gemüter rund um dieses Thema beruhigt, meinte Kranig. Die bayerische Datenschutzaufsicht hatte sich mit Microsoft im Juni 2011 bei der Einräumung eines Vorabwiderspruchsrechts geeinigt. Gebäudeaufnahmen können damit schon vor der Veröffentlichung im Internet unkenntlich gemacht werden. Der vom IT-Branchenverband Bitkom erarbeitete Geodatendienstekodex wurde dafür extra verschärft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halbleiterfertigung
Aus 10 nm wird "Intel 7"

Intel orientiert sich vorerst an TSMC, will aber dank RibbonFets und PowerVias ab 2025 führend bei der Halbleiterfertigung sein.
Ein Bericht von Marc Sauter

Halbleiterfertigung: Aus 10 nm wird Intel 7
Artikel
  1. Elektroauto: Tesla überrascht mit großem Gewinnsprung
    Elektroauto
    Tesla überrascht mit großem Gewinnsprung

    Tesla hat im 2. Quartal 2021 sowohl die Umsatz- als auch die Gewinnerwartungen deutlich übertrumpfen können.

  2. Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
    Form Energy
    Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

    Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. Brickit ausprobiert: Lego scannen einfach gemacht?
    Brickit ausprobiert
    Lego scannen einfach gemacht?

    Mit Kamera und Bilderkennung kann Brickit Lego digital einscannen. Das ist es aber nicht, was die App so praktisch macht.
    Ein Hands-on von Oliver Nickel

hans_wurst 28. Dez 2011

lol, gerade erst ausprobiert und auch daran gescheitert. sagt mal, wie blöd ist microsoft...

Joyrider 25. Dez 2011

@sskora: Es gibt leider auch genug Möchtegern-Blockwarte, die einfach mal pauschal für...

Wary 24. Dez 2011

Willkommen in Deutschland



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional Amazon-Exklusives günstiger • Samsung G7 27" QLED Curved WQHD 240Hz 459€ • Kingston Fury 32GB Kit 3200MHz 149,90€ • 3 für 2 & Sony-TV-Aktion bei MM • New World vorbestellbar ab 39,99€ • Alternate (u. a. Deepcool RGB LED-Streifen 10,99€) • Apple Days [Werbung]
    •  /