Abo
  • Services:

In eigener Sache: Lesestoff für die Feiertage

Es ist mal wieder Weihnachtszeit. Unsere Leser packen Geschenke erst ein und dann aus und kaufen Feuerwerk, und wir schauen ein wenig auf das Jahr zurück.

Artikel veröffentlicht am , /
So sehen Rechtschreibfehler mit Fantasie aus.
So sehen Rechtschreibfehler mit Fantasie aus. (Bild: Nachwuchs/Golem.de)

Der heutige Tag vor Weihnachten dürfte noch hektisch sein, aber über die Feiertage und zwischen den Jahren wird es Zeit, ein wenig zur Ruhe zu kommen, sich zu entspannen, auf das vergangene Jahr zurückzublicken und sich auf das kommende zu freuen.

Stellenmarkt
  1. Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford
  2. über duerenhoff GmbH, Mainz

Wie jedes Jahr werden wir die Gelegenheit nutzen, Rück- und Ausblicke auf besonders spannende Themenfelder zu bieten. Gleich mehrere bringen wir im Spielebereich. Auch die Hardware rund um Tablets, Smartphones und Konsolen wird Thema, ebenso Trends bei Digitalkameras. Wir zeigen, welche Artikel unseren Lesern besonders gefallen haben und welche in der Masse der Neuigkeiten untergegangen sind. Und wir beantworten die Frage, welche Passwörter die Leser 2011 hätten ändern sollen.

Sicherheitstechnisch war das vergangene Jahr - je nach Perspektive - desaströs oder sehr spannend. Sicherheitslücken schien es überall und in erschreckend großer Zahl zu geben. Für Firmen- oder Familienadmins bedeuteten die Sicherheitsprobleme viel Arbeit, und der ein oder andere wird vielleicht auch über die Feiertage einen vergessenen Patch installieren müssen. Immerhin hat Adobe gerade einen Sicherheitspatch veröffentlicht, ebenso wie etwa die Mozilla-Entwickler Firefox 9. Wir blicken jetzt schon gespannt auf die Security Nightmares des Jahres 2011, den Abschluss des Jahres aus der IT-Sicherheitsperspektive.

Zwischen den Jahren findet traditionell der Chaos Communication Congress statt. Wir haben zwei Karten der ersten Tranche ergattert und sind zuversichtlich, spannende Themen zu entdecken. Das diesjährige Motto des Kongresses ist: "Behind Enemy Lines".

In den kommenden Tagen erwartet unsere Leser zudem hier und da noch eine Überraschung. Viel wollen wir nicht vorwegnehmen, aber es geht um Fehler, die uns passiert sind. Und zwar solche, die auch in der Redaktion Gelächter ausgelöst haben. Vielleicht findet ja einer unserer Leser heraus, was mit den folgenden beiden Bildern gemeint ist.

  • Welcher Rechtschreibfehler sich hinter diesem Bild verbirgt...
  • ... ist anhand des Dateinamens ersichtlich. Aber bitte erst 5 Minuten überlegen, bevor geschummelt wird. (Bilder: Nachwuchs/Golem.de)
Welcher Rechtschreibfehler sich hinter diesem Bild verbirgt...

Wir wünschen unseren Lesern schöne Feiertage, eine ruhige Zeit zwischen den Jahren und einen guten Rutsch ins neue und spannende Jahr 2012 - und zwischendurch schön an den Geschenken erfreuen:

 
Video: Geschenke auspacken mit Sheldon Cooper (The Big Bang Theory)



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Affenkind 23. Dez 2011

Wünsche ich euch auch.


Folgen Sie uns
       


Asus Zenbook Pro 14 - Test

Das Touchpad des Asus Zenbook Pro 14 ist ein kleiner Bildschirm. Hört sich nutzlos an, hat uns aber dennoch im Test überzeugt.

Asus Zenbook Pro 14 - Test Video aufrufen
Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke
  3. Optoakustik US-Forscher flüstern per Laser ins Ohr

Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft
Tesla
Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Tesla Model 3 Tesla macht alle Varianten des Model 3 günstiger
  2. Kundenprotest Tesla senkt Supercharger-Preise wieder
  3. Stromladetankstellen Tesla erhöht Supercharger-Preise drastisch

Radeon VII im Test: Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber
Radeon VII im Test
Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber

Höherer Preis, ähnliche Performance und doppelt so viel Videospeicher wie die Geforce RTX 2080: AMDs Radeon VII ist eine primär technisch spannende Grafikkarte. Bei Energie-Effizienz und Lautheit bleibt sie chancenlos, die 16 GByte Videospeicher sind eher ein Nischen-Bonus.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Grafikkarte UEFI-Firmware lässt Radeon VII schneller booten
  2. AMD Radeon VII tritt mit PCIe Gen3 und geringer DP-Rate an
  3. Radeon Instinct MI60 AMD hat erste Grafikkarte mit 7 nm und PCIe 4.0

    •  /