Abo
  • Services:

Deonet: USB-Stick ist zu klein für Werbeaufdruck

Deonet bietet einen USB-Stick an, auf dem 16 GByte Daten gespeichert werden. Er ist so klein, dass der Anbieter einen Anhänger mit Werbeaufdruck anbietet, weil die Oberfläche des Sticks selbst zu winzig ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Anhänger des USB-Sticks erfüllt lediglich die Funktion des Werbeträgers.
Der Anhänger des USB-Sticks erfüllt lediglich die Funktion des Werbeträgers. (Bild: Deonet)

USB-Sticks werden mittlerweile wie Kugelschreiber als Werbestreuartikel verteilt. Beim USB-Stick von Deonet wird das problematisch, denn er ist zu klein, um darauf lesbare Werbetexte aufzudrucken.

Stellenmarkt
  1. Host Europe GmbH, Hürth
  2. Notion Systems GmbH, Schwetzingen

Der USB-Stick misst 19,5 x 14,5 x 2,9 mm und speichert maximal 16 GByte Daten. Durch den Einsatz der Micro-UDP-Technik (USB-Disk in Package), die fast alle Elektronikbestandteile eines USB-Sticks innerhalb eines einzigen Bauteils unterbringt, ist die geringe Größe erst möglich.

Neben dem Spitzenmodell mit 16 GByte ist der Stick auch mit 4 und 8 GByte erhältlich. Die Speichermedien sollen Anfang 2012 auf den Markt kommen. Preise liegen noch nicht vor.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 34,99€
  3. 25,99€
  4. 19,95€

Affenkind 23. Dez 2011

Oha, durchaus schick. Danke für den Link, Überlegung wert. ^^

Milber 22. Dez 2011

Alles gut und schön, das mit der Kette hat einen durchaus schmückenden Effekt. Aber Du...

jessipi 22. Dez 2011

....denn ohne Anhänger wüsste ich nicht, wie ich den Stick ohne Werkzeug aus der Buchse...

WildBlue 22. Dez 2011

Nimm die Easylist Deutschland-Filterliste, dann steht der Text Anzeige nicht mehr da ;).

John2k 22. Dez 2011

Jepp, nur die Schnittstelle ist anders.


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire TV Stick 4K - Test

Im Test konnte uns Amazons Fire TV Stick 4K überzeugen. Vor allem die neu gestaltete Fernbedienung macht die gesamte Nutzung wesentlich komfortabler. Damit ist der Fire TV Stick 4K auch für Nutzer interessant, die noch keinen 4K-Fernseher besitzen. Amazon verkauft den Fire TV Stick 4K für 60 Euro.

Amazons Fire TV Stick 4K - Test Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
    IT
    Frauen, die programmieren und Bier trinken

    Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
    Von Maja Hoock

    1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
    2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
    3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

      •  /