• IT-Karriere:
  • Services:

Amazon: Kindle-App mit Zeitungskiosk

Amazon hat die iOS-App seiner Lesesoftware Kindle aktualisiert und eröffnet den Nutzern von Apples mobilem Betriebssystem den Zugriff auf die Zeitschriften, die bislang nur dem Tablet Kindle Fire zugänglich waren.

Artikel veröffentlicht am ,
Amazon integriert Zeitschriftenkiosk in die iOS-App von Kindle.
Amazon integriert Zeitschriftenkiosk in die iOS-App von Kindle. (Bild: Amazon/Apple)

Die neue Kindle-App für das iPad und das iPhone ist mit einem digitalen Zeitschriftenkiosk ausgerüstet, über den die Benutzer Magazine kaufen können. Apples mobiles Betriebssystem iOS 5.0 enthält selbst einen Zeitschriftenstand mit Abofunktion, die den Download von Magazinen und Zeitschriften ermöglicht.

Stellenmarkt
  1. Cloudogu GmbH, Braunschweig
  2. Marc Cain GmbH, Bodelshausen

Der Anwender erhält durch das Kindle-Programm auch Zugang zu Zeitschriftenangeboten, die Apple selbst nicht in seinem Kiosk anbietet. Einige US-Titel, die in beiden virtuellen Läden angeboten werden, sind zudem im Kindle preiswerter.

Außerdem hat Amazon in die Kindle-Applikation einen PDF-Reader integriert. Die Dokumente werden wahlweise mit iTunes übertragen oder per E-Mail an die Adresse des Geräts geschickt. Der Kindle-PDF-Reader unterstützt PDF-Inhaltsverzeichnisse und ermöglicht die Navigation über Vorschaubilder.

Kindle für iOS ist kostenlos über den iTunes App Store von Apple erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,49€
  2. (u. a. Standard Edition PC für 44,99€, Xbox One / Series S/X für 62,99€, Deluxe Edition PC...
  3. 25,99€
  4. 6,50€

Netspy 22. Dez 2011

Nun kann man zwar endlich ohne iTunes Bücher, die nicht bei Amazon gekauft worden, auf...

Charles... 22. Dez 2011

Mal schauen, wie lange die App noch im Appstore ist - schließlich bietet sie eine...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter Rise - Fazit

Das nur für Nintendo Switch (und später für PC) verfügbare Monster Hunter Rise schickt Spieler ins alte Japan.

Monster Hunter Rise - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /