Abo
  • IT-Karriere:

Galaxy Tab 10.1: Entscheidung zum Verkaufsverbot fällt im Januar

Am 31. Januar 2012 will das Oberlandesgericht Düsseldorf verkünden, ob das Verkaufsverbot für Samsungs Galaxy Tab 10.1 aufrechterhalten oder aufgehoben wird. Seit August 2011 besteht in Deutschland ein Verkaufsverbot für Samsungs aktuelle Android-Tablets.

Artikel veröffentlicht am ,
Streitobjekt: Samsungs Galaxy Tab 10.1
Streitobjekt: Samsungs Galaxy Tab 10.1 (Bild: Samsung)

Für den 31. Januar 2011 hat das Oberlandesgericht Düsseldorf eine Entscheidung im Rechtsstreit zwischen Apple und Samsung angekündigt. Es geht um das in Deutschland ausgesprochene Verkaufsverbot für das Galaxy Tab 10.1 sowie für das Galaxy Tab 7.7 und 8.9. In der Berufungsverhandlung will Samsung erreichen, dass das Verkaufsverbot für die Galaxy-Tab-Tablets aufgehoben wird. Umgekehrt will Apple das für Deutschland geltende Verkaufsverbot auf die EU ausdehnen.

Stellenmarkt
  1. Putzmeister Holding GmbH über KKC Berater Personalberatung, Aichtal
  2. Computacenter AG & Co. oHG, München

Als Reaktion auf das in Deutschland geltende Verkaufsverbot für das Galaxy Tab 10.1 hat Samsung das optisch modifizierte Galaxy Tab 10.1N auf den Markt gebracht. Auch für das überarbeitete Android-Tablet will Apple ein Verkaufsverbot erwirken. Die Verhandlung dazu findet am 22. Dezember 2011 statt.

Nach Ansicht des Gerichts ähneln sich Apples iPad 2 und das Galaxy Tab 10.1 von Samsung zu sehr. Samsung wird von Apple beschuldigt, Geschmacksmusterrechte verletzt zu haben. Apple ist im Besitz des Gemeinschaftsgeschmacksmusters 000181607-0001, dessen Merkmale lauten: Es hat eine rechteckige Form mit vier gleichmäßig abgerundeten Ecken und eine Rückseite, welche an den Ecken abgerundet ist, wodurch eine schmale Einfassung um die Vorderseite geformt wird.

Zudem kennzeichnet das Gemeinschaftsgeschmacksmuster ein Display, das unter einer klaren Oberfläche zentriert ist. Dadurch ergeben sich deutliche, neutral gehaltene Begrenzungen auf allen Seiten des Displays mit den gleichen Proportionen oben wie unten. Als weitere Besonderheit hat es ein dünnes Profil und zeigt nach dem Einschalten farbige Icons an.

Zunächst galt das Verkaufsverbot eine Woche lang für nahezu die gesamte EU. Dann wurde das Verkaufsverbot auf Deutschland beschränkt, als dem Gericht auffiel, dass es gar kein EU-weites Verkaufsverbot hätte erlassen dürfen.

Obwohl Samsung selbst derzeit kein aktuelles Galaxy-Tab-Modell in Deutschland vermarktet, können alle Android-Tablets von Samsung hierzulande von Kunden gekauft werden. Der Handel hat darauf reagiert und sich die Galaxy-Tab-Tablets über andere Wege organisiert.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€

Lala Satalin... 22. Dez 2011

+10000000000000

alwas 22. Dez 2011

stimmt, den Konkurrenz ist Gift für Apple Kunden?? Oder wie war das noch gleich.. ah ja...

ChMu 21. Dez 2011

Welche Sperrung? Steht doch auch im Artikel, das alle Samsung Tablets in Deutschland...


Folgen Sie uns
       


E-Bike-Neuerungen von Bosch angesehen

Neue Motoren und mehr Selbstständigkeit für Boschs E-Bike Systems - wir haben uns angesehen, was für 2020 geplant ist.

E-Bike-Neuerungen von Bosch angesehen Video aufrufen
In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
    Google Maps in Berlin
    Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

    Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
    Von Andreas Sebayang

    1. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
    2. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich
    3. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps

      •  /