Abo
  • Services:
Anzeige
Google pausiert Updateverteilung für das Nexus S.
Google pausiert Updateverteilung für das Nexus S. (Bild: Google)

Nexus S: Google pausiert Android-4-Update

Google pausiert Updateverteilung für das Nexus S.
Google pausiert Updateverteilung für das Nexus S. (Bild: Google)

Google hat die Verteilung von Android 4 für das Nexus S pausiert. Zunächst will Google beobachten, ob das Update Probleme macht. Erst dann werden es weitere Nexus-S-Besitzer erhalten.

Nach weniger als einer Woche hat Google die Updateverteilung von Android 4 für das Nexus S angehalten. Wer bisher Android 4 alias Ice Cream Sandwich noch nicht auf seinem Nexus S installiert hat, muss sich vorerst gedulden, bis Google die Updateverteilung fortsetzt. Wann das der Fall sein wird, ist nicht bekannt. Den Schritt begründet Google damit, dass zunächst abgewartet werden soll, ob mit dem Update Probleme auftreten.

Anzeige

Bereits seit Anfang Dezember 2011 haben Google-Mitarbeiter das Update auf Android 4 für das Nexus S erhalten. Auch mit diesem Schritt sollte Fehlern vorgebeugt werden. Offenbar genügt das Google nicht und der Updateprozess wurde vorerst unterbrochen, wie es in Googles Forum heißt.

Bereits vor einer Woche hatte Google mitgeteilt, dass es bis Mitte Januar 2012 dauern wird, bis das Update auf Android 4 auf allen Nexus-S-Geräten verteilt sein wird. Das Update wird drahtlos verteilt. Das geschieht üblicherweise in mehreren Schüben, so dass es immer einige Woche dauern kann, bis alle Geräte das Update erhalten haben.

  • Programmstarter von Android 4.0
  • Android Beam - Webseite per NFC auf ein anderes Gerät übertragen
  • Kontextmenü des Android-Browsers - Option, eine Webseite für die Offlinenutzung zu laden
  • Übersicht der offenen Browsertabs
  • Kalender-Widget von Android 4.0
  • Eingehender Anruf bei gesperrtem Bildschirm
  • Details eines Adressbucheintrags in Android 4.0
  • Neuer Google-Mail-Client mit verbesserter Bildschirmtastatur
  • Neues Adressbuch
  • Sperrbildschirm von Android 4.0
  • Bearbeitungsfunktionen der neuen Kameraanwendung
  • Bilder bequem aus der Fotoanwendung weiterleiten
  • Startbildschirm von Android 4.0
  • Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm
  • Sperrbildschirm von Android 4.0
  • Screenshotfunktion in Android 4.0
  • Task-Manager in Android 4.0
  • Google-Mail-Client mit überarbeiteter Rechtschreibkorrektur
  • Datenverbrauchsmonitor in Android 4.0
  • Datenverbrauchsmonitor in Android 4.0
Programmstarter von Android 4.0

Samsung und Google haben das Nexus S gemeinsam entwickelt und im Dezember 2010 vorgestellt. Es gehört zu den Android-Smartphones, die Firmwareupdates direkt von Google und deutlich früher und aktueller als Android-Smartphones anderer Hersteller erhalten. Bereits zur Vorstellung von Android 4.0 im Oktober 2011 hatte Google bekanntgegeben, dass das Nexus S ein Update auf Android 4.0 erhalten wird.

Bei dem verteilten Update handelt es sich um das aktualisierte Android 4.0.3, das gleich einige Fehlerkorrekturen erhalten hat. Durch Anpassungen auf API-Ebene sollen Fremdanwendungen besser auf das Android-System zugreifen können. So soll der Umgang mit Kalenderdaten und den Kontaktdaten aus dem Social Stream verbessert worden sein. Ferner können Anwendungen nun etwa die Bildstabilisierung der Kamera umschalten.


eye home zur Startseite
chrulri 22. Dez 2011

btw: Es ist die einzige Möglichkeit ICS auf das SGS1 zu kriegen, es wird nie offiziell...

JanZmus 21. Dez 2011

Egal, wie groß deine Testabteilung ist, es ist unmöglich, alles damit abzufangen. Was...

Abseus 21. Dez 2011

So hört es sich zumindest an. Google-Mitarbeiter waren ja schon Beta-Tester und nun...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp AG, Duisburg, Essen
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Springer Nature, Berlin
  4. Techniklotsen GmbH, Bielefeld


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 35,00€ (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 6,99€
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Software-Update

    Tesla-Autopilot 2.0 soll ab Juni "butterweich" fahren

  2. Gratis-Reparaturprogramm

    Apple repariert Grafikfehler älterer Macbook Pro nicht mehr

  3. Amazon Channels

    Prime Video erhält Pay-TV-Plattform mit Live-Fernsehen

  4. Bayerischer Rundfunk

    Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen

  5. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  6. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  7. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt

  8. Arduino Cinque

    RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint

  9. Schatten des Krieges angespielt

    Wir stürmen Festungen! Mit Orks! Und Drachen!

  10. Skills

    Amazon lässt Alexa natürlicher klingen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: Fette Arbeitsbeschaffungsmaßnahme

    igor37 | 07:20

  2. Re: macht Tesla nicht übermäßig viel Miese mit...

    Stefan99 | 07:14

  3. Re: Fake News?

    Flauu | 07:11

  4. Re: Mit DRM?

    MrReset | 07:04

  5. 3000 Mannjahre bei 50000 $/Jahr

    eMvO | 06:55


  1. 07:29

  2. 07:15

  3. 00:01

  4. 18:45

  5. 16:35

  6. 16:20

  7. 16:00

  8. 15:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel