Abo
  • Services:
Anzeige
Google pausiert Updateverteilung für das Nexus S.
Google pausiert Updateverteilung für das Nexus S. (Bild: Google)

Nexus S: Google pausiert Android-4-Update

Google pausiert Updateverteilung für das Nexus S.
Google pausiert Updateverteilung für das Nexus S. (Bild: Google)

Google hat die Verteilung von Android 4 für das Nexus S pausiert. Zunächst will Google beobachten, ob das Update Probleme macht. Erst dann werden es weitere Nexus-S-Besitzer erhalten.

Nach weniger als einer Woche hat Google die Updateverteilung von Android 4 für das Nexus S angehalten. Wer bisher Android 4 alias Ice Cream Sandwich noch nicht auf seinem Nexus S installiert hat, muss sich vorerst gedulden, bis Google die Updateverteilung fortsetzt. Wann das der Fall sein wird, ist nicht bekannt. Den Schritt begründet Google damit, dass zunächst abgewartet werden soll, ob mit dem Update Probleme auftreten.

Anzeige

Bereits seit Anfang Dezember 2011 haben Google-Mitarbeiter das Update auf Android 4 für das Nexus S erhalten. Auch mit diesem Schritt sollte Fehlern vorgebeugt werden. Offenbar genügt das Google nicht und der Updateprozess wurde vorerst unterbrochen, wie es in Googles Forum heißt.

Bereits vor einer Woche hatte Google mitgeteilt, dass es bis Mitte Januar 2012 dauern wird, bis das Update auf Android 4 auf allen Nexus-S-Geräten verteilt sein wird. Das Update wird drahtlos verteilt. Das geschieht üblicherweise in mehreren Schüben, so dass es immer einige Woche dauern kann, bis alle Geräte das Update erhalten haben.

  • Programmstarter von Android 4.0
  • Android Beam - Webseite per NFC auf ein anderes Gerät übertragen
  • Kontextmenü des Android-Browsers - Option, eine Webseite für die Offlinenutzung zu laden
  • Übersicht der offenen Browsertabs
  • Kalender-Widget von Android 4.0
  • Eingehender Anruf bei gesperrtem Bildschirm
  • Details eines Adressbucheintrags in Android 4.0
  • Neuer Google-Mail-Client mit verbesserter Bildschirmtastatur
  • Neues Adressbuch
  • Sperrbildschirm von Android 4.0
  • Bearbeitungsfunktionen der neuen Kameraanwendung
  • Bilder bequem aus der Fotoanwendung weiterleiten
  • Startbildschirm von Android 4.0
  • Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm
  • Sperrbildschirm von Android 4.0
  • Screenshotfunktion in Android 4.0
  • Task-Manager in Android 4.0
  • Google-Mail-Client mit überarbeiteter Rechtschreibkorrektur
  • Datenverbrauchsmonitor in Android 4.0
  • Datenverbrauchsmonitor in Android 4.0
Programmstarter von Android 4.0

Samsung und Google haben das Nexus S gemeinsam entwickelt und im Dezember 2010 vorgestellt. Es gehört zu den Android-Smartphones, die Firmwareupdates direkt von Google und deutlich früher und aktueller als Android-Smartphones anderer Hersteller erhalten. Bereits zur Vorstellung von Android 4.0 im Oktober 2011 hatte Google bekanntgegeben, dass das Nexus S ein Update auf Android 4.0 erhalten wird.

Bei dem verteilten Update handelt es sich um das aktualisierte Android 4.0.3, das gleich einige Fehlerkorrekturen erhalten hat. Durch Anpassungen auf API-Ebene sollen Fremdanwendungen besser auf das Android-System zugreifen können. So soll der Umgang mit Kalenderdaten und den Kontaktdaten aus dem Social Stream verbessert worden sein. Ferner können Anwendungen nun etwa die Bildstabilisierung der Kamera umschalten.


eye home zur Startseite
chrulri 22. Dez 2011

btw: Es ist die einzige Möglichkeit ICS auf das SGS1 zu kriegen, es wird nie offiziell...

JanZmus 21. Dez 2011

Egal, wie groß deine Testabteilung ist, es ist unmöglich, alles damit abzufangen. Was...

Abseus 21. Dez 2011

So hört es sich zumindest an. Google-Mitarbeiter waren ja schon Beta-Tester und nun...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Ettlingen
  2. HORIBA Europe GmbH, Oberursel
  3. digatus it consulting GmbH, München
  4. BAUSCH+STRÖBEL Maschinenfabrik Ilshofen GmbH+Co. KG, Ilshofen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 629€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 10,99€
  3. 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Mobiles Betriebssystem

    Apple veröffentlicht überraschend iOS 11.0.1

  2. Banking-App

    Outbank im Insolvenzverfahren

  3. Glasfaser

    Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck

  4. Offene Konsole

    Ataribox entspricht Mittelklasse-PC mit Linux

  5. Autoversicherungen

    HUK-Coburg verlässt "relativ teure Vergleichsportale"

  6. RT-AC86U

    Asus-Router priorisiert Gaming-Pakete und kann 1024QAM

  7. CDN

    Cloudflare bietet lokale TLS-Schlüssel und mehr DDoS-Schutz

  8. Star Trek Discovery angeschaut

    Star Trek - Eine neue Hoffnung

  9. Gemeinde Egelsbach

    Telekom-Glasfaser in Gewerbegebiet findet schnell Kunden

  10. Microsoft

    Programme für Quantencomputer in Visual Studio entwickeln



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apple iOS 11 im Test: Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut
Apple iOS 11 im Test
Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Kein App Store mehr iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren

Watson: IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
Watson
IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
  1. IBM Watson soll auf KI-Markt verdrängt werden
  2. KI von IBM Watson optimiert Prozesse und schließt Sicherheitslücken

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: Super Gau

    User_x | 00:09

  2. Re: Die Benches zeigen eher dass Intel immer noch...

    Shrimpy | 00:07

  3. Re: The Expanse

    ArcherV | 00:06

  4. Re: Es gibt im Wettbewerb kein Vakuum

    Genie | 00:02

  5. Re: Beim Privatkunden zählt meist der...

    nachgefragt | 26.09. 23:59


  1. 23:09

  2. 19:13

  3. 18:36

  4. 17:20

  5. 17:00

  6. 16:44

  7. 16:33

  8. 16:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel