Abo
  • Services:

Freier Musikplayer: Über Amarok 2.5 bei Amazon einkaufen

Mit dem aktuellen Amarok 2.5 kann Musik im MP3-Store von Amazon eingekauft werden. Das KDE-basierte Projekt wird an den Einnahmen beteiligt. Die Unterstützung für externe Geräte wurde verbessert.

Artikel veröffentlicht am ,
Mit Amarok 2.5 lässt sich Musik im Amazon-MP3-Store einkaufen.
Mit Amarok 2.5 lässt sich Musik im Amazon-MP3-Store einkaufen. (Bild: Amarok)

Amarok 2.5 alias "Earth Moving" integriert den Amazon-MP3-Store über ein Plugin. In der aktuellen Version des freien Musikplayers kann in dem Onlinemusikgeschäft eingekauft werden. Einen Teil der Einnahmen leitet Amazon an das Projekt weiter. Um die eingekauften AMZ-Musikstücke herunterzuladen und aus der Containerdatei die eigentliche MP3-Datei zu extrahieren, muss der Anwender jedoch auf die externe Anwendung Clamz zugreifen. In Version 2.6 soll das nicht mehr nötig sein.

Stellenmarkt
  1. Soziale Dienste Psychiatrie gGmbH, Vaterstetten
  2. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn

Die Unterstützung externer Geräte ist ebenfalls verbessert worden. Das Plugin für den Zugriff auf iPods wurde überarbeitet und von zahlreichen Fehlern bereinigt. Außerdem wurde das Modul für die Einbindung von USB-Massenspeicher neu geschrieben. Podcasts von Gpodder.net können mit Amazon synchronisiert werden.

Zusätzlich haben die Entwickler etliche Bugfixes integriert. Eine komplette Liste aller Änderungen steht auf den Webseiten des Projekts zur Verfügung. Dort ist auch der Quellcode des freien Musikplayers verfügbar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 16,99€
  2. 32,99€
  3. (-72%) 5,50€

beko 21. Dez 2011

Das ist es ja. Ich habe noch nicht kapiert unter welchen Umständen der auftaucht...


Folgen Sie uns
       


LG Watch W7 - Fazit

LG kombiniert bei seiner Watch W7 ein Display mit analogen Zeigern - eigentlich eine gute Idee, Nutzer müssen dafür aber auf zahlreiche Funktionen verzichten.

LG Watch W7 - Fazit Video aufrufen
Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel
Klimaschutz
Energieausweis für Nahrungsmittel

Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Standard Cognition Konkurrenz zu kassenlosen Amazon-Go-Supermärkten eröffnet
  2. Amazon-Go-Konkurrenz Microsoft arbeitet am kassenlosen Lebensmittel-Einkauf

Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
Carsharing
Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

  1. Lobbyregister EU-Parlament verordnet sich mehr Transparenz
  2. Contract for the web Bundesregierung unterstützt Rechtsanspruch auf Internet
  3. Initiative D21 E-Government-Nutzung in Deutschland ist rückläufig

Marsrover Opportunity: Mission erfolgreich abgeschlossen
Marsrover Opportunity
Mission erfolgreich abgeschlossen

15 Jahre nach der Landung auf dem Mars erklärt die Nasa das Ende der Mission des Marsrovers Opportunity. Ein Rückblick auf das Ende der Mission und die Messinstrumente, denen wir viele neue Erkenntnisse über den Mars zu verdanken haben.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mars Insight Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
  2. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  3. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf

    •  /