Abo
  • Services:

Mozilla: Firefox für Android Tablets veröffentlicht

Mozilla hat mit Firefox 9 Mobile für Android seinen ersten Browser speziell für Tablets veröffentlicht. Dazu wurde das User Interface angepasst.

Artikel veröffentlicht am ,
Firefox 9 Mobile für Android Tablets
Firefox 9 Mobile für Android Tablets (Bild: Mozilla)

Firefox 9 für Android ist für den Einsatz auf Tablets optimiert. Dazu wurde das User Interface des Browsers an die Displaygröße von Tabelts angepasst. Tabs erscheinen dabei in Form kleiner Vorschaubilder an der linken Seite des Browsers, so dass zwischen den Tabs gewechselt werden kann. Mit einem Wisch nach links können die Tabs versteckt werden, um die Website über das gesamte Display anzuzeigen. Im Porträtmodus reduziert Firefox die Tabs auf einen Menüknopf.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Neu ist zudem die sogenannte Action Bar, die direkt neben der "Awesome Bar" genannten URL-Zeile zu finden ist. Darüber erhalten Nutzer Zugriff auf die Einstellungen des Browsers, Erweiterungen und Downloads. Die Action Bar stellt Knöpfe für die Funktionen Vor, Zurück und Bookmark bereit. Einzelne Websites können dabei dem Homescreen hinzugefügt werden, so dass Nutzer sie später mit einem Tippen direkt öffnen können.

Der Browser unterstützt zudem das HTML5 Input Tag zum Zugriff auf die ins Tablet integrierte Kamera. So erhalten auch Webapplikationen Zugriff auf die Webcam. Zudem wird das HTML5 Form Validation API unterstützt, mit dem sich Formulareingaben prüfen lassen.

Firefox 9 Mobile für Android steht ab sofort im Android Market zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 297€ + Versand oder Abholung im Markt
  2. 239€ (ohne LTE 199€) - Bestpreis!
  3. 289€ (Bestpreis!)

Anonymer Nutzer 22. Dez 2011

Der Firefox kann m.E. kein Flash. Aber es gibt ja Leute, die behaupten, man brauche...

Affenkind 21. Dez 2011

Dann werde ich FF heute Abend auch mal testen.


Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameras im Vergleich

Wir haben die Fotoqualität von sechs aktuellen Top-Smartphones verglichen.

Smartphone-Kameras im Vergleich Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /