Abo
  • Services:
Anzeige
Das erste iPhone hat derzeit Probleme mit dem App Store.
Das erste iPhone hat derzeit Probleme mit dem App Store. (Bild: Apple)

iOS 3: Alte iPhones und iPods vom App Store abgeschnitten

Das erste iPhone hat derzeit Probleme mit dem App Store.
Das erste iPhone hat derzeit Probleme mit dem App Store. (Bild: Apple)

Besitzer von alten Mobilgeräten von Apple kommen nur noch indirekt in den App Store. Die Version 3.x lässt verschiedenen Nutzerberichten zufolge das Herunterladen von Anwendungen nicht mehr zu. Unklar ist, ob es sich hierbei um einen Fehler handelt oder ob die Unterstützung still gestrichen wurde.

Seit vergangenem Freitag häufen sich in Apple-Foren Berichte über alte iOS-Geräte, die nicht mehr im App Store funktionieren. Benutzer der iOS-Version 3.1.3, damals noch als iPhone OS bekannt, können im App Store keine Anwendungen mehr herunterladen, berichten zahlreiche Anwender in den Apple Support Communities. Es soll aber weiterhin möglich sein, Software über die iTunes-Software herunterzuladen und anschließend per Synchronisation auf ältere Geräte zu spielen.

Anzeige

Die Version 3.0 des iPhone OS haben wir im Juni 2009 getestet, sie ist also nun rund 2,5 Jahre alt. Die 3er Versionen waren die letzten Aktualisierungen, die für alle iPhones und iPod touch angeboten wurden. Mit iOS 4 fing Apple an, alte Geräte aufzugeben.

Unklar ist, ob es sich bei der Aussperrung um einen Softwarefehler handelt oder iOS 3.x nun tatsächlich vom App Store ausgeschlossen ist. Apple hat am vergangenen Freitag iTunes Match gestartet und hatte parallel mehrere Stunden lang Probleme mit dem Anmeldeprozess. Möglicherweise gibt es hier einen Zusammenhang.

Bei Apple gibt es allerdings nur selten Hinweise auf ein Ende des Supports. Derartige Informationen gibt es eher im Bereich der Apple-Hardware und Ersatzteilversorgung. Anders als bei anderen Unternehmen wie etwa Adobe oder Microsoft werden die Supportzeiträume für Software nicht veröffentlicht. Die Einstellung des Supports ist meist eine Überraschung. Auch Apple selbst äußerte sich in der Vergangenheit auf solche Anfragen immer erst mit größerer Verzögerung.

Apple Deutschland konnte auf Nachfrage noch keine Angaben zu dem Problem machen.


eye home zur Startseite
Yeeeeeeeeha 21. Dez 2011

Surprise, surprise, es geht wieder: http://www.iphoneblog.de/2011/12/21/app-store...

lottikarotti 21. Dez 2011

Man muss es ja nicht kaufen :-) Augen auf, dann klappt das auch. Ich weiß, es ist früh.. :-)

Muhaha 21. Dez 2011

Nein. Dafür habe ich noch D-Mark gezahlt :) Eine feines, schwarzes Sony-Eriksson...

AndyGER 20. Dez 2011

Derzeit weiß man mit Sicherheit noch rein gar nichts. Dafür wird in allen Foren und Blogs...

Anonymer Nutzer 20. Dez 2011

It just works! ... or not.


Computerhilfen.de / 20. Dez 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TADANO FAUN GmbH, Lauf an der Pegnitz / bei Nürnberg
  2. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)
  3. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  4. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...
  2. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Erster!!!

    Myxier | 22:28

  2. Re: Unsichtbare(!!!) Overlays....

    Myxier | 22:23

  3. Re: Meine Erfahrung als Störungssucher in Luxemburg

    Sharra | 22:13

  4. Mehr Techniker einstellen?

    ImAußendienst | 22:10

  5. Re: Habe nach meinen Umzug knapp ein halbes Jahr...

    Kleba | 21:42


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel