Abo
  • Services:

2. Quartal: Prototype 2 und die Piraten von Risen 2

Gleich im April soll dann ein Titel erscheinen, den bisher nur wenige Spieler kennen - was sich bis dahin ändern dürfte: Prototype 2. Der erste Teil ist wegen seines gewalthaltigen Inhalts nicht offiziell in Deutschland erschienen, die Fortsetzung soll in jedem Fall auch hierzulande auf den Markt kommen. Das Programm des kanadischen Entwicklerstudios Radical Entertainment entsteht bei Activision, und für den Publisher soll es wohl so etwas wie ein zweites Call of Duty werden: eine langfristig vermarktbare Marke mit sehr hohem Umsatzpotenzial. Bei Präsentationen haben Grafik, Rollenspielelemente und die offene Spielewelt einen hervorragenden Eindruck gemacht - aber die makabren Möglichkeiten und viele extrem brutale Effekte dürften für Diskussionen sorgen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, München
  2. DIAMOS AG, Sulzbach am Taunus oder Hof/Saale

Deutlich weniger problematisch dürfte in der Hinsicht Risen 2 sein, das Piranha Bytes am 27. April veröffentlichen will, und das Spieler in eine vergleichsweise farbenfrohe Piraten- und Freibeuterwelt entführen soll. Noch friedlicher und maritimer geht es in Port Royale 3 zu - Kalypso Media arbeitet derzeit an der Fortsetzung der Handelssimulation.

Unklar ist das Schicksal von GTA 5: Eigentlich müsste das Programm vor Ende April 2012 erscheinen - schlicht aus dem Grund, dass dann bei Publisher Take 2 das Geschäftsjahr abläuft. Die Entwickler von Rockstar Games haben allerdings schon angedeutet, dass ihr potenzieller Über-Hit, der in einer Variante von Los Angeles angesiedelt ist, eventuell doch später erscheint.

Wahrscheinlich ebenfalls im zweiten Quartal erscheint eines der wenigen klassischen Onlinerollenspiele, die 2012 überhaupt auf den Markt kommen: The Secret World von Funcom, das Spieler in eine um Fantasywesen und Verschwörungen angereicherte Echtwelt versetzen will. Das Programm sieht schick aus und enthält interessante Ideen. Problematisch könnte sein, dass der Fokus sehr auf Teamwork liegen und es vergleichsweise wenig Inhalte für Einzelspieler geben soll.

3. Quartal: Duell der Fußballer und ein neues X

Kleiner Hinweise vorneweg: Je später das Quartal, desto mehr sind die hier angegebenen Veröffentlichungen mit Vorsicht zu genießen. So ist es nur eine Vermutung, dass das deutsche Entwicklerstudio Egosoft Spieler im nächsten Teil seiner Weltraumsaga ab dem Sommer 2012 ins Universum schickt. Bei X Rebirth handelt es sich um ein sehr ambitioniertes Projekt, an dem ein - gemessen an internationalen Maßstäben - kleines Team arbeitet. Spieler erobern das All mit einem Raumschiff, das sie nach und nach immer weiter ausbauen und verbessern können.

Ziemlich sicher ist, dass der Spätsommer wieder den Sportspielen gehört: Unter anderem Fifa 13 und Pro Evolution Soccer 2013 sind gesetzt, und auch mit NHL 13 und Rennspielen wie F1 2012 ist weitgehend sicher zur rechnen.

 Spielejahr 2012: Was ist denn nun mit Titan?4. Quartal: Black Ops 2 und Lara Croft 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Mace 22. Mär 2012

Ja ich brech auch gleich...

Freiheit statt... 06. Jan 2012

Man sieht es allerdings nicht nur an diesem Beispiel sehr gut, sondern es gäbe auch noch...

Linguist 06. Jan 2012

Bleibt das immer noch mit Abstand beste RTS, auch wenn es nicht mehr ganz taufrisch ist...

Pappnasenbär 05. Jan 2012

Ja, ich sehe schon.. das wird ein wirklich innovatives Spielejahr. -.-

Gâteaux 03. Jan 2012

naja wenigstens in der ersten jahreshälfte konsolenports....


Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
  3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

    •  /