Abo
  • Services:

Coffeescript 1.2.0: Das Beste aus Javascript in einer einfachen Syntax

Die guten Teile von Javascript soll Coffeescript vereinen und in einer ansprechenderen Syntax zur Verfügung stellen. Die Sprache wird in Javascript übersetzt, was zusätzliche Vorteile mit sich bringt.

Artikel veröffentlicht am ,
Coffeescript wird in Javascript übersetzt.
Coffeescript wird in Javascript übersetzt. (Bild: Coffeescript.org)

"Unter all diesen unangenehmen Klammern und Semikolons verbirgt Javascript im Herzen ein großartiges Objektmodell. Coffeescript ist ein Versuch, die guten Seiten von Javascript auf einfache Art und Weise zur Verfügung zu stellen": So beschreiben die Coffeescript-Macher ihre Sprache. Dabei gilt: "Coffeescript ist nur Javascript", denn der Coffescript-Compiler erzeugt Javascript-Code, der dann ganz normal im Browser ausgeführt wird. Der erzeugte Code ist dabei gut lesbar und besteht die Tests von JS Lint.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. ACP IT Solutions AG, Hamburg

Bestehende Javascript-Bibliotheken können in Coffeescript genutzt werden und in Coffeescript geschriebene Bibliotheken stehen ganz normal für andere Javascript-Programme zur Verfügung. Der Coffeescript-Compiler selbst ist in Coffeescript geschrieben.

Mit Coffeescript erzeugter Code laufe oft schneller als handgeschriebener Javascript-Code, versprechen die Coffescript-Entwickler. Der große Vorteil des Ansatzes besteht darin, dass in Coffeescript geschriebener Code später mit neuen Versionen des Coffescript-Compilers übersetzt werden kann, um neue Möglichkeiten in künftigen Javascript-Versionen auszunutzen. So können Entwickler von Verbesserungen in Javascript profitieren, ohne bestehenden Code anzupassen.

Die neue Version 1.2.0 von Coffeescript bietet diverse Verbesserungen für die Optionen --watch und --join. Wird der Coffeescript-Compiler mit der Option --watch aufgerufen, überwacht er Dateien auf Änderungen und übersetzt sie automatisch neu, sollten sie verändert werden. Die Option --join ist für große Projekte gedacht und schreibt vor dem Kompilieren alle Scripte in eine Datei. In Coffeescript 1.2.0 ist es nun möglich, --watch und --join gleichzeitig zu verwenden. Zudem können Dateien in einen überwachten Ordner hineinkopiert und aus ihm herausgelöscht werden.

In Coffeescript 1.2.0 kann die Anweisung "throw" als Teil eines Ausdrucks verwendet werden, diverse Fehler in Coffeescript wurden beseitigt.

Coffeescript 1.2.0 steht unter coffeescript.org zum Download bereit. Dort findet sich auch eine Sprachreferenz, die in die Syntax von Coffeescript einführt, und Hinweise auf Bücher und Screencast, die über Coffeescript informieren. Die Software ist Open Source und steht unter der MIT-Lizenz.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.099€
  2. ab 349€
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  4. 39,99€ statt 59,99€

Tapsi 21. Dez 2011

Cool, seit wann kann man Bilder einsetzen. In dem Fall gebe ich dir Recht, dass sieht...

Ekelpack 20. Dez 2011

"auch von Studierten"? Gerade von Studierten würde ich sagen. Ein Studium ist schlie...

Jonah Ltd. 19. Dez 2011

Debugging wird auf Konsolenausgaben reduziert. Das ist ein Killerkriterium. Es gibt einen...

dehe 19. Dez 2011

"Unter all diesen unangenehmen Klammern und Semikolons verbirgt Javascript im Herzen ein...

Radhad 19. Dez 2011

Genau das ist die Aufgabe eines Compilers! Von einer Sprache in eine andere Sprache...


Folgen Sie uns
       


Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on

HMD Global hat die Nachfolger des Nokia 3 und Nokia 5 vorgestellt. Beide Smartphones haben ein Display im 2:1-Format und laufen mit Android One. Das Nokia 3.1 soll Ende Juni 2018 erscheinen, das Nokia 5.1 soll im Juli 2018 folgen.

Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on Video aufrufen
Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

    •  /