Abo
  • Services:
Anzeige
KLM Meet & Seat erlaubt die Wahl des Sitznachbarn nach seinem sozialen Profil.
KLM Meet & Seat erlaubt die Wahl des Sitznachbarn nach seinem sozialen Profil. (Bild: comedy_nose/CC BY 2.0)

KLM: Passagiere können Sitzpartner nach Facebook-Profil auswählen

KLM Meet & Seat erlaubt die Wahl des Sitznachbarn nach seinem sozialen Profil.
KLM Meet & Seat erlaubt die Wahl des Sitznachbarn nach seinem sozialen Profil. (Bild: comedy_nose/CC BY 2.0)

KLM-Passagiere sollen bald Langeweile auf Langstreckenflügen mit interessanten Sitznachbarn überbrücken: Sie sollen sie sich anhand ihres Profils in einem sozialen Netzwerk selbst auszusuchen.

Das Programm Meet & Seat der niederländischen Fluggesellschaft KLM soll den Passagieren die Möglichkeit geben, ihre Sitznachbarn selbst auszusuchen. Helfen sollen ihnen dabei ihre Profile, die sie vor dem Flug nach Angaben der Fachzeitschrift International Business Times freiwillig erstellen und veröffentlichen können. Dabei kann auf bereits bestehende Profile in sozialen Netzwerken zurückgegriffen werden.

Anzeige

Beim Online-Checkin veröffentlichen interessierte Fluggäste ihre Profile innerhalb der Reisegesellschaft. Wer will, kann daraufhin aus den Mitreisenden einen Sitzpartner aussuchen, der interessant wirkt.

Weitere Details wollte KLM der International Business Times noch nicht verraten, da sich das Modell noch in der Planungsphase befindet.

Die International Business Times berichtet, dass darüber hinaus Malaysia Airlines einen Dienst anbieten will, mit dem Passagiere prüfen können, ob Freunde in der gleichen Zeitspanne wie sie selbst zu einem bestimmten Ziel fliegen, um so gemeinsam reisen zu können.


eye home zur Startseite
Der Kaiser! 20. Dez 2011

Und schwupps sitzt Inka Bause neben dir.

hansen 19. Dez 2011

...alles ist cool, was irgendwie mit facebook zutun hat!!!! (So ist es jedenfalls...

Charles Marlow 19. Dez 2011

Na, das wird noch lustig! ;) Falls jemand die Anspielung nicht versteht: http://en...

ad (Golem.de) 19. Dez 2011

Nun ich denke hier geht es um einen Onlinecheck-In - also noch Zuhause. Oh das kenne...

striker2009 19. Dez 2011

... dann sitzen alle wieder alleine, oder wie? Hauptsache, wir verwenden den Namen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  2. über JBH-Management- & Personalberatung Herget, keine Angabe
  3. eLearning Manufaktur GmbH, Kleve, Düsseldorf (Home-Office)
  4. diconium digital solutions GmbH, Stuttgart (Home-Office)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  2. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  3. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  4. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  5. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  6. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  7. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  8. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit

  9. Blizzard

    Update und Turnier für Warcraft 3 angekündigt

  10. EU-Urheberrechtsreform

    Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Vehicle to Grid funktioniert nicht

    pointX | 18:00

  2. Re: am interessantesten ist folgender satz:

    a user | 17:59

  3. Re: Es wird Zeit für WC4

    ArcherV | 17:58

  4. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    tangonuevo | 17:58

  5. Re: Ich wäre mal froh um VDSL 100

    sneaker | 17:53


  1. 18:00

  2. 17:45

  3. 17:37

  4. 17:02

  5. 16:25

  6. 16:15

  7. 15:21

  8. 15:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel