Abo
  • Services:

Targus: Notebook-Dockingstation mit USB 3.0

Targus hat eine externe Anschlusslösung vorgestellt, die vornehmlich für Notebooks gedacht ist und neben HDMI und DVI auch Gigabit-Ethernet sowie Tonausgänge und mehrere USB-Anschlüsse zur Verfügung stellt.

Artikel veröffentlicht am ,
USB 3.0 Superspeed Dual Video Docking Station
USB 3.0 Superspeed Dual Video Docking Station (Bild: Targus)

Die "USB 3.0 Superspeed Dual Video Docking Station" von Targus ist eine Dockingstation, die über zahlreiche Anschlüsse verfügt. Sie wird mit einem einzelnen USB-3.0-Anschluss an ein Notebook angeschlossen.

  • Targus USB 3.0 Superspeed Dual Video Docking Station (Bild: Targus)
  • Targus USB 3.0 Superspeed Dual Video Docking Station (Bild: Targus)
  • Targus USB 3.0 Superspeed Dual Video Docking Station (Bild: Targus)
  • Targus USB 3.0 Superspeed Dual Video Docking Station (Bild: Targus)
Targus USB 3.0 Superspeed Dual Video Docking Station (Bild: Targus)
Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Rheinbach
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut

Natürlich könnte der Anwender die notebookeigenen Anschlüsse auch direkt verwenden, doch gerade bei mobilen Geräten, die ständig vom stationären in den portablen Betrieb wechseln, ist das recht mühsam. Das Abziehen einer einzelnen USB-3.0-Verbindung, die Notebook und Dockingstation verbindet, ist deutlich schneller.

Die Dockingstation stellt Anschlüsse für HDMI, DVI, Gigabit-Ethernet sowie vier USB-2.0- und zwei USB-3.0-Ports und analoge Tonanschlüsse zur Verfügung. Durch die integrierte Displaylink-Technik steht auf beiden digitalen Videoausgängen eine Auflösung von 2.048 x 1.152 Pixeln zur Verfügung. Die Dockingstation wird mit einem externen Netzteil ausgeliefert.

Die Targus USB 3.0 Superspeed Dual Video Docking Station soll rund 200 US-Dollar kosten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

elgooG 25. Dez 2011

Logitech bietet einige sehr gute Lapdesks und Coolpads an: http://www.logitech.com/de-de...

OutOfRange 19. Dez 2011

200$ halte ich schon für einen sehr stolzen Preis für einen Port Replicator, denn mit...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018)

Das neue Xperia XZ3 von Sony kommt mit Oberklasse-Hardware und interessanten Funktionen, die dem Nutzer den Alltag erleichtern können. Außerdem hat das Gerät einen OLED-Bildschirm, eine Premiere bei einem Smartphone von Sony.

Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /