• IT-Karriere:
  • Services:

Sicherheit: Bundesinnenminister will eine Bundes-Cloud aufbauen

Damit die US-Regierung nicht einfach an die Daten der deutschen Regierung und deutscher Unternehmen kommt, will Innenminister Friedrich eine lokale Alternative schaffen. Die Bundes-Cloud soll vor dem Zugriff anderer Länder schützen.

Artikel veröffentlicht am ,
Bundesminister des Innern will eine deutsche Cloud-Lösung.
Bundesminister des Innern will eine deutsche Cloud-Lösung. (Bild: Hans-Peter Friedrich/Henning Schacht)

Der Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) möchte sichere Cloud-Angebote auf nationaler Ebene, das meldet die Wirtschaftswoche. Nach Informationen der Wirtschaftswoche soll es bereits Gespräche zwischen der Regierung, dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und T-Systems gegeben haben. Das BSI wird nun die Sicherheitsanforderungen spezifizieren, auf deren Grundlage auch Zertifikate ausgegeben werden können. Unternehmen sollen sich daran orientieren, um die Sicherheit eines Cloud-Angebots beurteilen zu können.

Stellenmarkt
  1. Elektrobit Automotive GmbH, Ulm
  2. Dataport, Hamburg

Damit soll das Vertrauen in Cloud-Angebote gestärkt werden. Außerdem sollen Befürchtungen ausgeräumt werden, dass die USA aufgrund der dort herrschenden Anti-Terror-Gesetze recht einfach an die Daten kommen können, wenn diese bei US-Cloud-Anbietern gelagert werden.

Laut der Wirtschaftswoche macht sich T-Systems für eine nationale Lösung stark. Die Telekom-Tochter würde von einer solchen Initiative vermutlich stark profitieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. (-50%) 29,99€
  3. 9,99€
  4. 49,99€

Abseus 19. Dez 2011

Das war irgendwie auch mein erster Gedanke...

spambox 19. Dez 2011

Toll, das gleiche Subject wollte ich auch nehmen.... Allein schon wenn ein Artikel mit...

Goox 18. Dez 2011

ich da sicher gehen kann, dass die Amis denn deutschen Behörden nix zurück schicken. Aber...

Shadow27374 18. Dez 2011

Der Staat möchte also das ich meine Daten auf "seinem" Server ablege. Wer garantiert mir...

Lycos 18. Dez 2011

Einfach lachhaft wie diese alten Polit-Säcke mit Unwissenheit glänzen. Muss gerade an...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 Ultra - Test

Das Galaxy S20 Ultra ist Samsungs Topmodell der Galaxy-S20-Reihe. Der südkoreanische Hersteller verbaut erstmals seinen 108-Megapixel-Kamerasensor - im Test haben wir uns aber mehr davon versprochen.

Samsung Galaxy S20 Ultra - Test Video aufrufen
Golem Akademie: IT-Sicherheit für Webentwickler als Live-Webinar
Golem Akademie
"IT-Sicherheit für Webentwickler" als Live-Webinar

Wegen der Corona-Pandemie findet unser Workshop zur IT-Sicherheit für Webentwickler nicht als Präsenzseminar, sondern im Netz statt: in einem Live-Webinar Ende April mit Golem.de-Redakteur und IT-Sicherheitsexperte Hanno Böck.

  1. Golem Akademie Zeitmanagement für IT-Profis
  2. Golem Akademie IT-Sicherheit für Webentwickler
  3. In eigener Sache Golem-pur-Nutzer erhalten Rabatt für unsere Workshops

Coronakrise: IT-Freelancer müssen als Erste gehen
Coronakrise
IT-Freelancer müssen als Erste gehen

Die Pandemie schlägt bei vielen IT-Freiberuflern schneller zu als bei Festangestellten. Schon die Hälfte aller Projekte sind gecancelt. Überraschung: Bei der anderen Hälfte läuft es weiter wie bisher. Wie das?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Corona Lidl Connect setzt Drosselung herauf
  2. Coronakrise SPD-Chefin warnt vor Panik durch ungenaues Handytracking
  3. Buglas Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Coronakrise: Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
Coronakrise
Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen

Das Hilfspaket des Bundes in Milliardenhöhe sieht kaum Leistungen vor, mit denen IT-Freelancer etwas anfangen können. Den Bitkom empört das nicht.
Ein Bericht von Gerd Mischler

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

    •  /