• IT-Karriere:
  • Services:

Google: Android 4 für das Nexus S wird verteilt

Besitzer eines Nexus S mit Android 2.3 haben nun die Möglichkeit, auf Android 4.0.3 umzustellen. Das Update wird über einen Zeitraum von einem Monat verteilt. Zudem will Google diese Version für neue Gerätevorstellungen anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,
Android 4.0.3 für das Nexus S ist fertig.
Android 4.0.3 für das Nexus S ist fertig. (Bild: Google)

Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich gibt es nun auch für Besitzer eines Nexus S. Allerdings werden nicht alle gleichzeitig das Update erhalten. Der Updateprozess soll rund einen Monat dauern. Die ersten Besitzer eines Nexus S sollen das Update auf Ice Cream Sandwich bereits am gestrigen Abend erhalten haben, wie Google per Twitter angekündigt hat. Einige Nutzer bestätigen auch schon den Erhalt von Android 4 in Android-Foren. Es soll sich bereits um die neue Version 4.0.3 handeln.

Stellenmarkt
  1. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin-Steglitz

Für die, die das Update bereits angeboten bekommen, hat Google eine Tipps-Seite veröffentlicht.

Android 4.0.3 soll Basisversion werden

Über das Android-Developers-Blog wurde die Version 4.0.3 für andere Geräte angekündigt. Die neue Version soll Fehlerbehebungen und Optimierungen für Smartphones und Tablets beinhalten. Vor allem auf API-Ebene soll das passieren. Fremdanwendungen können so besser auf Android-Systeme zugreifen. Dazu gehören Verbesserungen beim Umgang mit Kalendern und dem Social Stream für Kontakte. Außerdem gibt es neue Funktionen für den Umgang mit Kameras. Fremdanwendungen können beispielsweise die Bildstabilisierung der Kamera aktivieren oder deaktivieren.

4.0.3 soll in den kommenden Wochen die Basisversion für Neuvorstellungen werden. Google arbeitet entsprechend mit seinen Partnern daran, dass die Auslieferung von neuen Geräten mit dieser Version passiert. Entwickler werden dementsprechend aufgefordert, ihre Apps mit der neuen Version zu testen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 279,99€ (Vergleichspreis 332,19€)
  2. 599€ inkl. Rabattgutschein (Vergleichspreis 699€)
  3. 99,90€
  4. (u. a. FIFA 21 für 27,99€, Battlefield V für 13,99€, Star Wars Jedi Fallen Order für 24...

Lyus 20. Dez 2011

Hab gestern Abend noch bekommen als Update. War etwas entäuscht denn ich hatte im Vorfeld...

t_e_e_k 17. Dez 2011

hast recht...komisch...hatte ich die ganze zeit anders herum gelesen. liegt wohl an der...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021 Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /