Abo
  • IT-Karriere:

Plextor: Backups auf DVD ohne Computerhilfe

Plextor hat einen DVD-Brenner angekündigt, der ohne PC-Anschluss auskommt und Backups der Speicherinhalte von SD-Karten, Smartphones, Tablets und Kameras anfertigen kann.

Artikel veröffentlicht am ,
Plextor Plexeasy (PX-650US)
Plextor Plexeasy (PX-650US) (Bild: Plextor)

Der Plextor-Plexeasy-DVD-Brenner erstellt Sicherungskopien von angeschlossenen USB-Geräten und SD-Karten. Die Stand-alone-Speicherlösung PX-650US ist für Anwendungszwecke gedacht, bei denen Anwender Backups erzeugen, die einen Rechner nicht bedienen wollen oder können. Das Gerät bietet nur drei Tasten, die zum Sichern oder Kopieren erforderlich sind. Ein kleines eingebautes Display zeigt Informationen zum Speicherverlauf an.

  • Plextor Plexeasy (Bild:Plextor)
  • Plextor Plexeasy (Bild:Plextor)
  • Plextor Plexeasy (Bild:Plextor)
  • Plextor Plexeasy (Bild:Plextor)
Plextor Plexeasy (Bild:Plextor)
Stellenmarkt
  1. ABB AG, Mannheim
  2. Hays AG, Frankfurt am Main

Im Inneren des Plexeasy ist ein 8fach-DVD-Brenner zu finden. Außerdem ist in das Gehäuse ein SD-Kartenleser sowie ein USB-2.0-Anschluss integriert. Neben Massenspeichergeräten unterstützt das Gerät auch FTP. Einige Kameras und Smartphones können damit ihre Speicherinhalte weitergeben. Wahlweise kann der Brenner auch an einen PC angeschlossen und als herkömmliches Laufwerk eingesetzt werden. Eine externe Stromversorgung ist in diesem Fall nicht nötig, wenn der PC über mindestens zwei USB-Anschlüsse verfügt. Dann kommt das Y-Kabel zum Einsatz, das dem Plexeasy beiliegt. Wenn kein Computer im Spiel ist, muss jedoch ein externes Netzteil verwendet werden, das Plextor mitliefert.

Der Plextor Plexeasy (PX-650US) soll in Europa erst im ersten Quartal 2012 auf den Markt kommen. Einen Preis oder weitere technische Daten verriet Plextor noch nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-47%) 17,99€
  2. 2,69€
  3. 4,99€

Anonymer Nutzer 19. Dez 2011

Noch nicht. Abwarten. :-)

Lala Satalin... 16. Dez 2011

Da ist doch ein USB-Steckplatz vorhanden. ?!

ichbinsmalwieder 16. Dez 2011

Wenn Keridalspidialose von 8GB-SD-Karten spricht, meint er damit zwangsweise SDHC...

ichbinsmalwieder 16. Dez 2011

Alle (ausser dir) haben kapiert, was der Autor gemeint hat.


Folgen Sie uns
       


Hyundai Kona Elektro - Test

Das Elektro-SUV ist ein echter Langläufer.

Hyundai Kona Elektro - Test Video aufrufen
Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

    •  /