Abo
  • Services:

Firefox Flicks: Mozilla startet Kurzfilmwettbewerb

Der Kurzfilmwettbewerb von Mozilla, Firefox Flicks, soll Werbefilme für den Webbrowser Firefox hervorbringen. Die Produktionen können in vier Kategorien zwischen Februar und April 2012 eingereicht werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Mozilla startet Filmwettbewerb Firefox Flicks.
Mozilla startet Filmwettbewerb Firefox Flicks. (Bild: Mozilla.com)

Mozilla startet nach einem Wettbewerb im Jahr 2006 erneut die Werbekampagne Firefox Flicks für den Webbrowser, bei der Kurzfilme produziert und anschließend prämiert werden sollen. Die Filmemacher sollen dabei einfachen Internetnutzern zeigen, "welche Aspekte ihr Onlineleben beeinflussen und wie Firefox diese angeht."

Stellenmarkt
  1. innogames GmbH, Hamburg
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Besonderes Augenmerk liegt dabei auf Themen wie Datenschutz, plattformübergreifender Kompatibilität oder auch der Personalisierung des Browers. Ebenso sollen wichtige Alleinstellungsmerkmale von Mozilla und Firefox hervorgehoben werden, etwa dass Mozilla eine gemeinnützige Organisation ist.

Teilnehmer können ihre Filme von Februar bis April 2012 einreichen. Dabei können die Filme in vier Kategorien am Wettbewerb teilnehmen: Bester 30-sekündiger Spot, Beste Verwendung von neuer Technologie wie Popcorn.js, oder HTML5, Beste Animation und Bester Werbespot für öffentliche Institutionen. Als Preis bietet Mozilla unter anderem eine Filmausrüstung im Wert von 5.000 US-Dollar.

Weitere Details zu dem Wettbewerb stellt Mozilla auf der Website www.firefoxflicks.org zur Verfügung. Als Inspiration bietet der Youtube-Kanal von Firefox-Entwickler Asa Dotzler vier Videos des Wettbewerbs aus dem Jahr 2006.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. bei Alternate kaufen

Lala Satalin... 16. Dez 2011

Opera -> Gute Oberfläche und gutes Handling, schnell aber schlechtes Rendering Chrome...


Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Just Cause 4 und Rage 2 Physik und Psychopathen
  2. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  3. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen

Porsche Design Mate RS im Test: Das P20 Pro in wahnwitzig teuer
Porsche Design Mate RS im Test
Das P20 Pro in wahnwitzig teuer

In Deutschland kostet Huaweis Porsche Design Mate RS 1.550 Euro - dafür bekommen Käufer technisch ein P20 Pro, das ähnlich aussieht wie das Mate 10 Pro. Den Aufpreis von 800 Euro halten wir trotz neuer Technologien für aberwitzig, ein Luxusgerät ist das Smartphone für uns nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Low Latency Docsis Huawei will Latenz von 1 Millisekunde im Kabelnetz erreichen
  2. Cloud PC Huawei streamt Windows 10 auf Smartphones
  3. Android Keine Bootloader-Entsperrung mehr bei Huawei-Geräten

Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

    •  /