Abo
  • Services:

Webhoster: 1blu kauft Greatnet

Der Webhoster 1blu übernimmt seinen Konkurrenten Greatnet, zu dem die Marken Greatnet.de, Greatweb.de und pro.vider.de gehören.

Artikel veröffentlicht am ,
Weboster kauft Konkurrenten Greatnet
Weboster kauft Konkurrenten Greatnet (Bild: 1blu)

1blu hat den Webhoster Greatnet mit Wirkung zum 14. Dezember 2011 gekauft. Greatnet ist seit 1999 als Webhoster aktiv und richtet sich an Unternehmen, Reseller und Privatkunden. Greatnet hat insgesamt rund 40.000 Kunden.

Stellenmarkt
  1. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden

Greatnet soll auch künftig als eigenständiges Unternehmen mit separatem Produktportfolio weitergeführt werden. 1blu-Chef Johann Dasch übernimmt aber auch hier die Geschäftsführung.

Zum Berliner Webhoster 1blu gehören auch die Marken Evanzo und 1blu business. Das Unternehmen zählt nach eigenen Angaben rund 300.000 Kunden.

Angaben zum Kaufpreis machten die Unternehmen nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€
  2. 119,90€

mindo 15. Dez 2011

Sorry aber das kann ich nicht glauben. Wenn das wirklich so passiert war, kann ich nicht...


Folgen Sie uns
       


Tesla Model 3 - Test

Das Tesla Model 3 ist seit Mitte Februar 2019 in Deutschland erhältlich. Wir sind es gefahren.

Tesla Model 3 - Test Video aufrufen
Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  2. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen
  3. Uploadfilter Spontane Demos gegen Schnellvotum angekündigt

Fido-Sticks im Test: Endlich schlechte Passwörter
Fido-Sticks im Test
Endlich schlechte Passwörter

Sicher mit nur einer PIN oder einem schlechten Passwort: Fido-Sticks sollen auf Tastendruck Zwei-Faktor-Authentifizierung oder passwortloses Anmelden ermöglichen. Golem.de hat getestet, ob sie halten, was sie versprechen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. E-Mail-Marketing Datenbank mit 800 Millionen E-Mail-Adressen online
  2. Webauthn Standard für passwortloses Anmelden verabschiedet
  3. Studie Passwortmanager hinterlassen Passwörter im Arbeitsspeicher

XPS 13 (9380) im Test: Dell macht's ohne Frosch und Spiegel
XPS 13 (9380) im Test
Dell macht's ohne Frosch und Spiegel

Und wir dachten, die Kamera wandert nach oben und das war es - aber nein: Dell hat uns überrascht und das XPS 13 (9380) dort verbessert, wo wir es nicht erwartet hätten, wohl aber erhofft haben.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Mit Ubuntu Dell XPS 13 mit Whiskey Lake als Developer Edition verfügbar
  2. XPS 13 (9380) Dell verabschiedet sich von Froschkamera

    •  /