Abo
  • Services:
Anzeige
Neues natives UI für Firefox unter Android
Neues natives UI für Firefox unter Android (Bild: Madhava Enros/Mozilla)

Smartphone-Browser: Mozilla zeigt neues UI von Firefox für Android

Neues natives UI für Firefox unter Android
Neues natives UI für Firefox unter Android (Bild: Madhava Enros/Mozilla)

Mozilla arbeitet an einem nativen User Interface für Firefox Mobile. Der für das Design verantwortliche Madhava Enros hat nun erste Bilder des neuen UI veröffentlicht.

Spätestens seit November 2011 ist klar, dass Mozilla das User Interface von Firefox für Android grundlegend umbaut. Die Android-Version von Mozillas Browser bekommt ein natives User Interface. Der Browser soll dadurch schneller werden und mit weniger Speicher auskommen. Die grundlegenden Arbeiten sind mittlerweile abgeschlossen und die Entwicklung findet im Hauptentwicklungszweig von Firefox für Android statt und kann damit in den Nightly Builds verfolgt werden.

Anzeige
  • Neue UI für Firefox unter Android
  • Die Navigationsleiste im Detail und unterschiedlichen Auflösungen
  • Der Awesomescreen
  • Die Startseite
  • Die Startseite beim ersten Aufruf
  • Die Startseite der Nightly Builds
  • about:firefox
  • Die Tab-Ansicht
  • Erweiterungen verwalten
  • Details zu einer Erweiterung
Neue UI für Firefox unter Android

Madhava Enros, der für das Design zuständig ist, hat nun erste Mockups veröffentlicht, die zeigen, wie Firefox Mobile auf Android-Geräten am Ende aussehen könnte. Laut Enros nähern sich die Nightly Build diesen Entwürfen immer mehr an.

Die Bilder zeigen auch, wie einzelne UI-Elemente bei unterschiedlichen Displayauflösungen aussehen, sowie den geplanten Awesomescreen, der zur Eingabe passende Seiten, Bookmarks und den Verlauf zeigt. Die Startseite zeigt eine kleine Auswahl häufig genutzter Websites. Auch das neue Tab-Menü ist zu sehen, das auf einem Smartphone den gesamten Bildschirm einnimmt und Vorschaubilder der einzelnen Tabs nebst einer kurzen Beschreibung zeigt.


eye home zur Startseite
gemaro 17. Dez 2011

Noch im März hat golem ein Video gebracht, das uns einen wahnsinnig tollen Mobile-Browser...

fabigg 15. Dez 2011

... und trotzdem ist der Dolphin Momentan der beste Browser ... meiner Meinung nach auf...

Otto d.O. 15. Dez 2011

Auf meinem Galaxy Tab hab ich bemerkt, dass FF mit jeder Version immer hartnäckiger...

malmot 15. Dez 2011

naja, nicht ganz. im moment gibt es funktionierenden flashsupport für android und es...

Surtalnar 15. Dez 2011

Hoffe auch das dann nnoch die Addons noch alle funktionieren.


Antary / 20. Dez 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  4. über Nash Technologies, Böblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 16,09€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  2. (u. a. The Witcher 3 für 15€, DiRT 4 für 22€ und Mass Effect: Andromeda für 19,99€)
  3. 29€

Folgen Sie uns
       


  1. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  2. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  3. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  4. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  5. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  6. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  7. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Display kostet 70 Euro

  8. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  9. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  10. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: xy Jahre Support ...

    robinx999 | 20:48

  2. Re: Ich hatte mir mehr erhofft...

    Ugly | 20:48

  3. Re: Das sagt eine Schlange auch

    plutoniumsulfat | 20:46

  4. Re: Ja nee, is klar

    quark2017 | 20:32

  5. Langweilig

    deefens | 20:30


  1. 20:17

  2. 19:48

  3. 18:00

  4. 17:15

  5. 16:41

  6. 15:30

  7. 15:00

  8. 14:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel