Abo
  • Services:

Gameforge: Auch Aion wechselt zu Free-to-play

Ab Frühjahr 2012 sind für das Onlinerollenspiel Aion keine Abogebühren mehr fällig, stattdessen verwendet es ein Free-to-play-Geschäftsmodell. Auch der Betreiber ist neu: Künftig kümmert sich Gameforge statt NC Soft um das Spiel.

Artikel veröffentlicht am ,
Aion
Aion (Bild: NC Soft/Gameforge)

Schon eine ganze Reihe von einst hoffnungsvoll gestarteten Onlinerollenspielen hat ihr Geschäftsmodell von Abo auf Free-to-play umgestellt, jetzt gesellt sich ein weiteres dazu: Aion soll ab Februar 2012 ohne monatliche Gebühren spielbar sein, der Client ist ebenfalls kostenlos verfügbar. Dafür kosten, wie bei anderen Titeln auch schon üblich, bestimmte Extras echte Euro. Grund dürfte der zuletzt nicht mehr große Erfolg des mit viel Aufwand gestarteten Titels sein - einige verbleibende Spieler berichten, dass ganze Landstriche verwaist sind.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Meckenheim oder München
  2. Georg Fritzmeier GmbH & Co. KG, Großhelfendorf

Um den Betrieb der Server und den Kundendienst kümmert sich künftig nicht mehr NC Soft, sondern das Karlsruher Unternehmen Gameforge. Dessen Ableger Frogster Interactive verfügt über Erfahrungen unter anderem mit Runes of Magic, das inhaltlich teils durchaus Ähnlichkeiten mit Aion hat.

Wer vor der Umstellung im Februar 2012 ein Abo abgeschlossen hatte, bekommt den Status "Veteran" und erhält spezielle Boni; über den Februar hinaus bereits bezahlte Beträge werden zurückerstattet. Wer neu einsteigt, erhält den Status "Starter" und muss zumindest anfangs mit einigen kleineren Einschränkungen leben - Details will Gameforge erst später bekanntgeben. Einen Teil der Fragen beantworten die Betreiber auf einer eigens eingerichteten Webseite.



Anzeige
Top-Angebote
  1. Gratis (Bethesda-Account nötig)
  2. (u. a. Gaming-Monitore und PCs)
  3. 76,57€
  4. 59,99€ (bei otto.de)

.02 Cents 16. Dez 2011

Warcraft war sicher eine bekannte Marke / Franchise,, aber das nur in PC Spieler Kreisen...

.ldap 16. Dez 2011

Ja... absoluter Saftladen ist das.

Anonymer Nutzer 15. Dez 2011

Ich habe aber eher den eindruck das zwar Spieler sich auf F2P schmeißen aber so nach 1-3...

Anonymer Nutzer 15. Dez 2011

so nach 4 Monate habe ich damals AION auch für 15 E gesehn.

Anonymer Nutzer 15. Dez 2011

meine erfahrung sagt aber das man grundsätzlich kein MMO ändern kann und immer noch...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 1 - Hands on (MWC 2019)

Das Xperia 1 ist Sonys neues Oberklasse-Smartphone. Es ist das erste Xperia-Smartphone mit einer Triple-Kamera. Das Display im 21:9-Format sorgt für ein schmales Gehäuse. Im Juni 2019 soll das Xperia 1 zum Preis von 950 Euro erscheinen.

Sony Xperia 1 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
    Tom Clancy's The Division 2 im Test
    Richtig guter Loot-Shooter

    Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
    Von Jan Bojaryn

    1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
    2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

      •  /