Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft: Youtube jetzt auf der Xbox 360

Per App können Besitzer einer Xbox 360 ab sofort auf das Gesamtarchiv an Videos auf Youtube zugreifen. Außerdem gibt es Unterstützung für MSN Video und den Musik-Clip-Kanal Muzu.tv.

Artikel veröffentlicht am ,
Youtube auf der Xbox 360
Youtube auf der Xbox 360 (Bild: Golem.de)

So ganz fürchterlich zerstritten können Google und Microsoft nicht sein: Jedenfalls ist ab sofort für die Xbox 360 eine kostenlose App erhältlich, mit der Spieler über Xbox Live vollen Zugriff auf Youtube erhalten. Das ist ähnlich wie die schon länger bekannte Zune-Filmsoftware realisiert, also als eigenständige Software, die nicht direkt innerhalb des Dashboard läuft, sondern separat gestartet und beendet werden muss. Wer seinen Xbox-Gamertag mit einem Youtube-Konto verknüpft, kann Funktionen wie "später ansehen", Playlisten und mehr verwenden.

Gleichzeitig hat Microsoft auch eine App für das hauseigene MSN Video und für den Musik-Clip-Kanal Muzu.tv veröffentlicht. Letzterer bietet angeblich Tausende von aktuellen kostenlosen Musikvideos. Das aktuell verfügbare Angebot scheint sich sehr an den gängigen Charttiteln zu orientieren.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,49€
  2. 3,99€ statt 19,99€
  3. 14,95€
  4. 2,99€

Dahaniel 13. Jan 2012

Auf der PS3 lief es vor nem Jahr oder so mal in HD, seit dem nicht mehr... Jemand eine...

Bibabuzzelmann 15. Dez 2011

Jo, bin auch begeistert, das MSN ist auch net schlecht, muss ich sagen....gibts ja sogar...

Affenkind 14. Dez 2011

Hatte mal gelesen, dass man im YouTube App eine Party starten und zusammen Videos gucken...

tunnelblick 14. Dez 2011

mir wurde grade beim ersten besuch auf muzu.tv "the prodigy" "out of space" wärmstens ans...


Folgen Sie uns
       


Tiemo Wölken (SPD) zu Artikel 13

Der SPD-Europaabgeordnete Tiemo Wölken hofft darauf, dass das Europaparlament am 26. März 2019 den umstrittenen Artikel 13 noch ablehnt.

Tiemo Wölken (SPD) zu Artikel 13 Video aufrufen
Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
    Bundestagsanhörung
    Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

    Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
    Ein Bericht von Justus Staufburg

    1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
    2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
    3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

      •  /