Abo
  • Services:

Prada Phone 3.0 von LG: Android-Smartphone mit 4,3-Zoll-Touchscreen

Prada Phone by LG 3.0 ist die etwas sperrige Bezeichnung für die dritte Zusammenarbeit zwischen LG und Prada. Der Neuling ist ein Android-Smartphone mit einem 4,3 Zoll großen Touchscreen und einem Dual-Core-Prozessor.

Artikel veröffentlicht am ,
Prada Phone by LG 3.0
Prada Phone by LG 3.0 (Bild: LG)

Das Android-Smartphone Prada Phone by LG 3.0 ist das dritte Mobiltelefon von LG und Prada. Es ist gut ausgestattet und bietet aktuelle Mobilfunktechnik

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Bremer Rechenzentrum GmbH, Bremen

Es hat einen 4,3 Zoll großen TFT-Touchscreen mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Die maximale Bildschirmhelligkeit wird mit 800 cd/qm angegeben, so dass sich das Display selbst unter hellem Sonnenlicht gut ablesen lassen sollte. Direkt unterhalb des Displays gibt es die vier typischen Android-Knöpfe, alle Texteingaben werden über eine Bildschirmtastatur vorgenommen.

Auf der Geräterückseite befindet sich eine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Licht, um auch bei dunkler Umgebung Aufnahmen machen zu können. Auf der Vorderseite befindet sich eine Kamera für Videokonferenzen.

  • Prada Phone by LG 3.0
  • Prada Phone by LG 3.0
  • Prada Phone by LG 3.0
Prada Phone by LG 3.0

Im neuen Prada-Smartphone steckt der Dual-Core-Prozessor OMAP4430 mit einer Taktrate von 1 GHz. Der RAM-Speicher ist 1 GByte groß und intern gibt es 8 GByte Flash-Speicher. Weitere Daten lassen sich auf einer Micro-SD-Karte ablegen, die maximal 32 GByte groß sein darf.

Das Mobiltelefon unterstützt HSPA mit bis zu 7,2 MBit/s, UMTS (900/2.100 MHz), Quad-Band-GSM, EDGE und GPRS. Zudem werden WLAN nach 802.11b/g/n sowie Bluetooth 3.0 geboten. Zu den weiteren Leistungsdaten zählen ein UKW-Radio, eine 3,5-mm-Klinkenbuchse und ein GPS-Empfänger.

Update auf Android 4.0 angekündigt

Das Prada-Smartphone kommt mit Android 2.3 alias Gingerbread auf den Markt. Ein Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich ist in Planung. Wann es erscheinen wird, wollte LG auf Nachfrage noch nicht sagen.

Das Mobiltelefon ist mit Maßen von 127,5 x 69 x 8,5 mm vergleichsweise dünn. Zum Gewicht machte der Hersteller keine Angaben. Auch zur Akkulaufzeit liegen keine Angaben vor. Bekannt ist nur, dass ein Lithium-Ionen-Akku mit 1.540 mAh verwendet wird.

Das Prada Phone by LG 3.0 werde voraussichtlich im ersten Quartal 2012 auf den Markt kommen, erklärte der Hersteller Golem.de. Zum Preis wollte er noch keine Auskunft geben. Areamobile hatte LG einen Listenpreis von 600 bis 700 Euro genannt.

Nachtrag vom 15. Dezember 2011

LG hat Golem.de mitgeteilt, dass das Android-Smartphone nicht mehr als 700 Euro kosten wird.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. 59,99€
  3. 24,99€

Lala Satalin... 16. Dez 2011

Für mein Schatz hätte ich gerne eins von Samsung und dem Design von Gucci, ein Smartphone...

blickpunkt 14. Dez 2011

... lächerlich!! GB fürs P990 verhunzt GB fürs P970 verschoben ... große Töne aber nichts...


Folgen Sie uns
       


Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht

Der Alstom Aptis kann mit beiden Achsen lenken und ist deshalb besonders wendig. Wir sind in Berlin eine Runde mit dem Elektrobus gefahren.

Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht Video aufrufen
Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  2. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen
  3. DSGVO Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

    •  /