Abo
  • Services:

Microsoft: Chef der Windows-Phone-Sparte abgelöst

Microsoft hat Andy Lees, den Chef der Windows-Phone-Sparte, abgelöst. Der Marktanteil von Windows Phone ist weiter gefallen. Lees könnte nun daran arbeiten, die Codebasis von Windows Phone und Windows 8 zusammenzuführen.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsoft-Chef Steve Ballmer im November 2011
Microsoft-Chef Steve Ballmer im November 2011 (Bild: Anthony Bolante/Reuters)

Microsoft hat Andy Lees als Chef der Windows-Phone-Sparte abgelöst. Künftig wird der Microsoft Vice President Terry Myerson den Konzernbereich leiten. Das gab Konzernchef Steve Ballmer in einem Rundschreiben an die Mitarbeiter bekannt, das auch im Web veröffentlicht wurde.

Stellenmarkt
  1. TU Kaiserslautern, Kaiserslautern
  2. SysEleven GmbH, Berlin

Microsofts Marktanteil bei Smartphone-Betriebssystemen fiel nach Angaben von Gartner im dritten Quartal 2011 im Jahresvergleich von 2,7 Prozent auf 1,5 Prozent. Der Marktanteil von Googles Android stieg im selben Zeitraum von 25,3 Prozent auf 52,5 Prozent. Der Verkauf von Smartphones mit Windows Mobile 6 und Windows Phone 7 wurde von Gartner zusammengefasst.

Ballmer dankte Lees "für seine Verdienste beim Phone-Team". Ballmer gab im September 2011 bei einem Treffen mit Analysten zu, dass der Umsatz mit der Windows-Phone-Plattform nicht den Vorstellungen des Unternehmens entsprach. "Wir haben im ersten Jahr nicht ganz so viel verkauft, wie ich gerne gehabt hätte".

Lees soll Chancen von Windows Phone und Windows 8 nutzen

"Ich habe Andy Lees gebeten, eine neue Rolle zu übernehmen und für mich an der zeitkritischen Möglichkeit zu arbeiten, im Jahr 2012 mit Windows Phone und Windows 8 das Maximale zu erreichen", erklärte Ballmer nun in dem Rundschreiben. Lees behält den Titel President und soll direkt an Ballmer berichten.

Über die neuen Aufgaben von Lees machte Microsoft keine Angaben. Die Microsoft-Kennerin Mary Jo Foley schrieb im November 2011 in einem Blog von ZDNet, dass der Softwarekonzern prüfe, den Kernel von Windows Phone, genannt "Windows Embedded Compact Code", durch den Kernel von Windows 8 zu ersetzen. Zwar werde Microsoft kaum alle Funktionen von Windows 8 auf Smartphones bringen. Teile von Windows 8 könnten aber in die nächste Version von Windows Phone einfließen, die unter dem Codename Apollo entwickelt wird und im nächsten Jahr auf den Markt kommen soll.

Myerson werde das Geschäft mit Windows Phone inklusive Entwicklung und Vermarktung leiten. Myerson ist seit 1997 bei Microsoft und war zuletzt für die Entwicklung von Windows Phone verantwortlich. Den Titel President erhält er trotz seiner neuen Aufgaben nicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)

Bankai 16. Dez 2011

Nein man kann nicht darüber diskutieren, das ist keine Malware!

Bankai 16. Dez 2011

Geschmackssache. Das ist eben der Metrostyle. Vielen gefällt gerade das. Kann man also...

enough 15. Dez 2011

Nur mal so als Kommentar - ich liebe mein Windows Phone (ja, aktuell ein Lumia 800) - ich...

tomek 13. Dez 2011

Und hier revidiert der gleiche Autor seinen Artikel...

Serocool 13. Dez 2011

Genau deshalb Gleichgültigkeit! Ihm ist es egal was aus WP7 wird er hat Google/Apple...


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /