Abo
  • Services:
Anzeige
Carrier IQ liest SMS und URLs.
Carrier IQ liest SMS und URLs. (Bild: Golem.de)

Carrier IQ: Hersteller bestätigt umfassende Spionagefunktionen

Carrier IQ liest SMS und URLs.
Carrier IQ liest SMS und URLs. (Bild: Golem.de)

Der Hersteller der Carrier-IQ-Software hat eingestanden, dass damit vertrauliche Daten auf Smartphones gespeichert werden. Zunächst hatte er dies vehement bestritten.

Carrier IQ hat eingestanden, dass die gleichnamige Software URLs sowie SMS-Inhalte speichert. Diese Speicherung sei allerdings die Folge eines Programmfehlers, der demnächst behoben werden solle. Anfang Dezember 2011 wurde bekannt, dass auf Millionen von Mobiltelefonen die Überwachungssoftware Carrier IQ läuft. Teile von Carrier IQ wurden auch auf in Deutschland verkauften Geräten gefunden, allerdings scheinen die Programmteile nicht aktiv zu sein.

Anzeige

Videobeweis zeigt Android-Log-Daten

Die Spionagefunktionen von Carrier IQ wurden von dem Android-Entwickler Trevor Eckhart entdeckt. In einem Video zeigt er, wie Carrier IQ Eingaben auf verschlüsselten Webseiten und SMS-Inhalte ausliest. Bisher bestritt Carrier IQ das vehement, ohne eine Erklärung für die Videobeweise von Eckhart zu liefern. Nun gibt es eine Stellungnahme von Carrier IQ, in der die Hintergründe erläutert werden.

 
Video: Carrier IQ - Funktionsweise

Nach Aussage von Carrier IQ beruht der Videobeweis von Eckhart auf einem Fehler seitens HTC. Auf dem betreffenden Android-Smartphone seien vermutlich die Debug-Funktionen nicht deaktiviert worden. Dadurch landeten Tasteneingaben und SMS-Inhalte in der Logdatei von Android - im Klartext. Die Carrier-IQ-Software habe damit nichts zu tun.

Carrier IQ protokolliert SMS-Inhalte - aufgrund eines Fehlers 

eye home zur Startseite
Der Kaiser! 15. Dez 2011

Ich kenne kein vergleichbares Tool für Android das das kann.

chrulri 15. Dez 2011

Nach diesem Absatz muss man gar nicht mehr weiterlesen. 1) Hat gauss nichts von...

peanutallergy 15. Dez 2011

xD ohja sein staubsauger meckert bestimmt auch manchmal usw. *Idee* ah! jetzt weiss ich...

samy 13. Dez 2011

http://twit.tv/show/tech-news-today/385 Selten so daneben gelegen... Link wurde vorher...

padre999 13. Dez 2011

"Auch machte Carrier IQ keine Angaben dazu, wann das Update erscheinen soll." ROFL Bei...


INFOKRIEG BLOG / 14. Dez 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AGRAVIS Raiffeisen AG, Münster
  2. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt, Köln, München, deutschlandweit
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. LuK GmbH & Co. KG, Bühl


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Drei

    Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11

  2. Microsoft

    Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

  3. Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300

    Die Schlechtwetter-Kameras

  4. Elektroauto

    Elektrobus stellt neuen Reichweitenrekord auf

  5. Apple

    Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

  6. Messenger

    Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  7. Smart Glass

    Amazon plant Alexa-Brille

  8. Google

    Das Pixelbook wird ein 1.200-Dollar-Chromebook

  9. Breko

    Bürger sollen 1.500 Euro Prämie für FTTH bekommen

  10. Google

    Neue Pixel-Smartphones und Daydream View geleakt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  2. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht
  3. Deutsche Telekom Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

  1. Re: Ich dachte, CCleaner selbst ist die Malware ...

    Opferwurst | 13:28

  2. OpenAI schlägt DOTA2 Profi

    caddy77 | 13:27

  3. Warum guckt man sich alles negative bei Apple ab?

    felyyy | 13:27

  4. Re: Warum diese tendenziösen Artikel?

    erzgebirgszorro | 13:24

  5. Re: Mattermost

    underlines | 13:24


  1. 12:59

  2. 12:29

  3. 12:00

  4. 11:32

  5. 11:17

  6. 11:02

  7. 10:47

  8. 10:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel