Abo
  • IT-Karriere:

Linux: Univention Corporate Server 3.0 mit Samba 4 veröffentlicht

Univention hat den Corporate Server (UCS) 3.0 veröffentlicht, der auf Debian 6.0 basiert. Das Webfrontend wurde komplett neu geschrieben. UCS 3.0 kann mit Samba 4 als Domänenserver für Active Directory eingesetzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
In der neuen Verwaltungskonsole kann UCS als Domänencontroller für Active Directory konfiguriert werden.
In der neuen Verwaltungskonsole kann UCS als Domänencontroller für Active Directory konfiguriert werden. (Bild: Univention)

Univention Corporate Server 3.0 basiert auf Debian 6.0 alias Squeeze, dessen kompletter Softwarefundus dort künftig zur Verfügung steht. Laut Univention war das eine der Hauptforderungen der Anwender. Lediglich die Rubrik "Spiele" wurde ausgelassen. UCS 3.0 lässt sich als Domänencontroller in Microsofts Active-Directory-Umgebungen einsetzen.

Stellenmarkt
  1. via experteer GmbH, Frankfurt (Home-Office)
  2. über experteer GmbH, Köln, Düsseldorf, Hannover, Frankfurt, München

Dazu haben die Entwickler bei Univention erstmals Samba 4 integriert, das allerdings offiziell noch als Alphaversion 17 vorliegt. Die Entscheidung von Univention hat bei den Samba-Entwicklern für Diskussion gesorgt. Denn Samba 4 ist bereits seit 2003 in Entwicklung. Andrew Bartlett schlug vor, Samba 4 so wie es ist ("as is") zu veröffentlichen, um Univention und der Linux-Distribution Resara eine stabile Version zu bieten. Die Entwickler einigten sich schließlich darauf, Samba 4 in den nächsten drei Monaten zu veröffentlichen. Alternativ steht Samba 3 zur Verfügung, was die Kompatibilität zu USC 2.x gewährleisten soll.

Die neu gestaltete Konfigurationsoberfläche wurde ebenfalls um die Optionen erweitert, UCS für den Einsatz mit Active Directory zu integrieren. Ein weiteres Modul erlaubt eine nachträgliche Konfiguration von Funktionen, die zuvor bereits bei der Installation konfiguriert werden mussten. Das neue Webfrontend baut auf Ajax auf und bietet zusätzliche Schnittstellen für Funktionserweiterungen.

Die beiden Virtualisierungslösungen Xen wurden aktualisiert. Xen liegt in Version 4.1 bei, während KVM nun komplett unterstützt wird. Zusätzlich wurde die Netzwerküberwachung Nagios auf Version 3 erhöht.

UCS wird unter der Affero Generel Public License v3 veröffentlicht und steht für Testzwecke als Installations- und als VMware-Image zur Verfügung. Zusätzlich gibt es noch eine Onlinedemo. Eine Preisliste steht als PDF-Datei bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

DocBrown 14. Dez 2011

Es wird auch eine "Free for Personal Use" Variante angeboten ;-) http://www.univention.de...


Folgen Sie uns
       


Ghost Recon Breakpoint Gameplay

Elitesoldaten auf einer Insel? Dabei kommt zumindest in Ghost Recon Breakpoint kein Urlaub heraus, sondern ein Kampf zwischen zwei letztlich gleich starken Fraktionen - unser Können entscheidet!

Ghost Recon Breakpoint Gameplay Video aufrufen
Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

    •  /