Abo
  • Services:
Anzeige
Kindle Touch: Jailbreak in MP3-Datei
Kindle Touch: Jailbreak in MP3-Datei (Bild: Yifan Lu/Screenshot: Golem.de)

Jailbreak: Amazons Kindle Touch geknackt

Kindle Touch: Jailbreak in MP3-Datei
Kindle Touch: Jailbreak in MP3-Datei (Bild: Yifan Lu/Screenshot: Golem.de)

Ein Entwickler hat eine Sicherheitslücke im Betriebssystem vom Kindle Touch entdeckt, Amazons erstem E-Book-Reader mit Touchscreen. Er hat einen Jailbreak bereitgestellt, mit dem sich das Gerät entsperren lässt.

"Bitte warten Sie einen Moment, während Ihr Kindle befreit wird", verspricht der Bildschirm des Kindle Touch: Einem Entwickler ist es gelungen, Amazons E-Book-Reader Kindle Touch zu entsperren.

Anzeige
 
Video: Kindle Touch Jailbreak

Möglich wurde der Jailbreak, weil der Kindle Touch ein anderes System hat als die Vorgänger: Während die Nutzeroberfläche der früheren Kindle-Systeme auf Java basierte, sei die des neuen hauptsächlich in HTML5 und Javascript geschrieben, erklärt Entwickler Yifan Lu auf seiner Website. Alle Menüs im Kindle Touch sind demnach HTML-Seiten.

Lu fand eine Sicherheitslücke in dem System und hat einen Jailbreak entwickelt. Den hat er in einer eher ungewöhnlichen Datei versteckt: Die Kommandos stehen im Kommentarfeld des ID3-Tags einer .mp3-Datei. Werden Musikstücke auf dem Kindle Touch abgespielt, werden diese ausgeführt und das Gerät ist offen.

Anwendungen gibt es bisher für den entsperrten E-Book-Reader noch nicht. Da der Kindle Touch ein anderes Betriebssystem habe, liefen die für die anderen Kindles entwickelten Programme nicht auf diesem Gerät, erklärt Lu. Er selbst hat sich damit begnügt, den Jailbreak zu entwickeln.

Der Kindle Touch ist der erste E-Book-Reader von Amazon mit einem Touchscreen: Das Gerät, das Amazon Ende September vorgestellt hat, ist hierzulande noch nicht erhältlich.


eye home zur Startseite
Tautologiker 12. Dez 2011

Nein, kein Stack Overflow, sondern viel einfacher: über JavaScript kann das Gerät...

christian 12. Dez 2011

oja, nur der kindle4 (non touch) war eingeschränkt



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Scionics Computer Innovation GmbH, Dresden
  2. Herzo Werke GmbH, Herzogenaurach
  3. Messe Berlin GmbH, Berlin
  4. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 2,99€
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. NFC

    Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

  2. 1 GBit/s überall

    Alternative Netzbetreiber wollen Glasfaser statt 5G

  3. Nintendo Switch im Test

    Klack und los, egal wie und wo

  4. Next EV Nio EP9

    Elektrosportwagen stellt Rekord beim autonomen Fahren auf

  5. Bytecode fürs Web

    Webassembly ist fertig zum Ausliefern

  6. 5G

    Huawei will überall im Mobilfunknetz 100 MBit/s bieten

  7. Meet

    Google arbeitet an Hangouts-Alternative

  8. Autonome Lkw

    Trump-Regierung sorgt sich um Jobs für Trucker

  9. Limux-Rollback

    Was erlauben München?

  10. Ausfall

    O2-Netz durch Ausfall von Netzserver zeitweise gestört



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Korrekturvorschlag

    Pjörn | 18:37

  2. haben die bei AWS gehostet :D :D :D

    User_x | 18:36

  3. Re: nochmal

    /mecki78 | 18:36

  4. Re: Reine Festnetzanschlüsse blieben Mobilfunk...

    wire-less | 18:36

  5. Re: Jetzt drehen die total ab...

    Kleba | 18:35


  1. 15:22

  2. 15:08

  3. 15:00

  4. 14:30

  5. 13:42

  6. 13:22

  7. 12:50

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel