Abo
  • Services:
Anzeige
Bar Cava 22 in San Francisco: iPhone-Prototyp verloren, Haus unrechtmäßig durchsucht
Bar Cava 22 in San Francisco: iPhone-Prototyp verloren, Haus unrechtmäßig durchsucht (Bild: Cava 22)

iPhone5.doc: Apple droht Klage wegen Suche nach iPhone-Prototyp

Bar Cava 22 in San Francisco: iPhone-Prototyp verloren, Haus unrechtmäßig durchsucht
Bar Cava 22 in San Francisco: iPhone-Prototyp verloren, Haus unrechtmäßig durchsucht (Bild: Cava 22)

Auf der Suche nach einem verloren gegangenen iPhone-Prototyp haben zwei Apple-Mitarbeiter im August ein Privathaus in San Francisco durchsucht. Der Bewohner sah dadurch seine Bürgerrechte verletzt und will gegen Apple klagen.

Wegen der Suche nach einem verloren gegangenen iPhone-Prototyp droht Apple jetzt eine Klage. Sergio Calderon, dessen Haus durchsucht wurde, will gerichtlich gegen das Unternehmen vorgehen. Die Gespräche mit Apple seien ohne Ergebnis geblieben, sagte Calderons Anwalt David Monroe dem US-Branchendienst Cnet.

Anzeige

Der iPhone-Prototyp war im August 2011 in der Bar Cava 22 in San Francisco verloren gegangen. Apple-Mitarbeiter glaubten, das verlorene Gerät in einem Wohnhaus im Stadtteil Bernal Heights geortet zu haben. Begleitet von vier Polizisten gingen sie dorthin und durchsuchten Haus und Garage. Die Suche blieb erfolglos.

Nicht zu erkennen gegeben

Calderon erklärte später, die Apple-Mitarbeiter hätten sich vor der Durchsuchung nicht zu erkennen gegeben. Hätte er gewusst, dass sie keine Polizisten waren, hätte er sie nicht hereingelassen. Weil die Polizisten zuließen, dass Privatpersonen Calderons Haus durchsuchten, leitete die Polizei eine interne Untersuchung ein.

Calderon kündigte im September an, einen Anwalt einzuschalten und gegen die Verletzung seiner Bürgerrechte vorzugehen. Er habe die ergebnislosen Verhandlungen mit Apple beendet, sagte Monroe. Jetzt werde er den nächsten Schritt einleiten. Er werde eine Klageschrift vorbereiten und in den nächsten Wochen bei Gericht einreichen, erklärte er. Er machte keine Angaben darüber, welche Beschuldigungen und Forderungen er darin erheben werde. Apple wollte sich zu der Angelegenheit nicht äußern.

Schon 2010 Prototyp verloren

Es war nicht das erste Mal, dass ein unveröffentlichtes iPhone verloren gegangen ist: Im April 2010 hatte ein Apple-Mitarbeiter schon einmal einen Prototyp in einer Bar liegenlassen. Das Technikblog Gizmodo kaufte es dem Finder für 5.000 US-Dollar ab und berichtete darüber. Apple ließ Ermittlungen gegen Redakteur Jason Chen einleiten, im Zuge derer Ermittler die Tür zu Chens Privat- und Arbeitsräumen aufbrachen und mehrere Computer beschlagnahmten.

Der Finder und ein Freund, der ihm beim Verkauf des iPhone-Prototyps geholfen hatte, wurden im Oktober 2011 wegen minderschweren Diebstahls zu einem Jahr auf Bewährung, 40 Stunden Sozialdienst sowie zu einer Zahlung von jeweils 250 US-Dollar an Apple verurteilt.


eye home zur Startseite
kevla 13. Dez 2011

haha, wie immer, wenn du nichts mehr zu sagen hast ist dein gegenüber natürlich zu doof...

lixxbox 12. Dez 2011

Recht aktuell: http://forums.gametrailers.com/thread/deadmau5-lost-his-ps-vita/1266433...

S-Talker 12. Dez 2011

Die Schadenersatzforderung wird mindestens 8-stellig sein, damit man dann einen 7...

L_Starkiller 12. Dez 2011

Ich fasse dann mal zu meinem eigenen Verständnis zusammen ;-) Du Netspy denkst, es müsste...

hfrmobile 11. Dez 2011

Wenn einmal ein "Prototyp" verloren geht, OK, dumm gelaufen, Pech gehabt ... Aber wenn es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  4. über Nash Technologies, Böblingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5€
  2. (-80%) 3,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       


  1. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  2. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  3. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  4. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  5. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  6. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  7. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Display kostet 70 Euro

  8. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  9. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  10. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Ich hatte mir mehr erhofft...

    Unix_Linux | 20:34

  2. Re: Das sagt eine Schlange auch

    bombinho | 20:33

  3. Re: Ja nee, is klar

    quark2017 | 20:32

  4. Langweilig

    deefens | 20:30

  5. Re: Nokia 8148

    Bang! | 20:30


  1. 20:17

  2. 19:48

  3. 18:00

  4. 17:15

  5. 16:41

  6. 15:30

  7. 15:00

  8. 14:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel