Relaunch: Twitter mit neuem Design

Twitter hat das Design seiner Weboberfläche sowie der mobilen Anwendung überarbeitet. Die neue Version ist in vier Bereiche unterteilt: Verbinde, Entdecke, Account und Twittern. Dadurch soll auch Anfängern der Start in die Welt der Kurznachrichten leichtfallen.

Artikel veröffentlicht am ,
Twitter im neuen Design
Twitter im neuen Design (Bild: Twitter)

Twitters neue Weboberfläche wurde radikal umgestaltet. Die vier neuen Hauptbereiche sorgen für eine deutlich aufgeräumtere Oberfläche, in der sich der Anwender schneller zurechtfinden soll. Außerdem animiert sie stärker zum Mitmachen.

Stellenmarkt
  1. IT Project Manager (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, München
  2. IT-Architektin (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
Detailsuche

Unter "Verbinde" nimmt der Anwender an Konversationen teil und kann sehen, wer ihm folgt, erwähnt, favorisiert und einen Tweet "retweetet". Der Reiter "Entdecke" soll dem Anwender passend zu seinem Standort und den Mitgliedern, denen er folgt, neue Informationen vermitteln. In der Profilansicht kann der Standort definiert und allgemeine Informationen angelegt beziehungsweise geändert werden.

Auch die mobilen Anwendungen von Twitter wurden im Zuge des Relaunchs überarbeitet und dem Webauftritt angenähert. Für Android und iOS stehen ab sofort aktualisierte Versionen zur Verfügung.

  • Twitter-Relaunch "Verbinde-Tab" (Bild: Twitter)
  • Twitter-Relaunch "Entdecke-Reiter" (Bild: Twitter)
  • Twitter-Startseite nach dem Relaunch (Bild: Twitter)
  • Profilseite nach dem Twitter-Relaunch (Bild: Twitter)
  • Tweet-Tab nach dem Relaunch  (Bild: Twitter)
  • Android-App von Twitter (Bild: Twitter)
  • Android-App von Twitter (Bild: Twitter)
  • Android-App von Twitter (Bild: Twitter)
  • Android-App von Twitter (Bild: Twitter)
  • Android-App von Twitter (Bild: Twitter)
Twitter-Relaunch "Verbinde-Tab" (Bild: Twitter)

Das Gleiche gilt für Tweetdeck, das Twitter nach der Übernahme ebenfalls überarbeitet hat und ab sofort in einer neuen Version über den Mac App Store zum Download anbietet.

Die Änderungen der Weboberfläche werden nach und nach online gehen und können in einer Bildschirmpräsentation von Twitter vorab eingesehen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ubisoft
Avatar statt Assassin's Creed

E3 2021 Als wichtigste Neuheit hat Ubisoft ein Spiel auf Basis von Avatar vorgestellt - und Assassin's Creed muss mit Valhalla in die Verlängerung.

Ubisoft: Avatar statt Assassin's Creed
Artikel
  1. Fifa, Battlefield und Co.: Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar
    Fifa, Battlefield und Co.
    Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar

    Die Hacking-Gruppe erklärt dem Magazin Motherboard Schritt für Schritt, wie der Hack auf EA gelang. Die primäre Fehlerquelle: der Mensch.

  2. Extraction: Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische
    Extraction
    Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische

    E3 2021 Es ist ein ungewöhnlicher Ableger für Siege: Ubisoft hat Rainbow Six Extraction vorgestellt, das auf den Kampf gegen KI-Aliens setzt.

  3. Onlinetickets: 17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro
    Onlinetickets
    17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro

    Mit illegal erworbenen Onlinetickets soll ein 17-Jähriger die Bahn um 270.000 Euro geprellt haben. Entdeckt wurde er nur durch Zufall.

Raketen... 09. Dez 2011

Worum geht es da? Ist es ein Blog mit Zeichenlimitierung?

redex 09. Dez 2011

Warum sollte eine Anwendung auf dem iPhone nicht aussehen wie eine Anwendung auf dem...

boiii 09. Dez 2011

Leider wird z.B. bei einem Retweet nicht der @-Name angezeigt, sondern der Vorname? Wie...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ • Amazon: PC-Spiele reduziert (u. a. C&C: Remastered Collection 9,99€) [Werbung]
    •  /