Abo
  • Services:

Relaunch: Twitter mit neuem Design

Twitter hat das Design seiner Weboberfläche sowie der mobilen Anwendung überarbeitet. Die neue Version ist in vier Bereiche unterteilt: Verbinde, Entdecke, Account und Twittern. Dadurch soll auch Anfängern der Start in die Welt der Kurznachrichten leichtfallen.

Artikel veröffentlicht am ,
Twitter im neuen Design
Twitter im neuen Design (Bild: Twitter)

Twitters neue Weboberfläche wurde radikal umgestaltet. Die vier neuen Hauptbereiche sorgen für eine deutlich aufgeräumtere Oberfläche, in der sich der Anwender schneller zurechtfinden soll. Außerdem animiert sie stärker zum Mitmachen.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Unter "Verbinde" nimmt der Anwender an Konversationen teil und kann sehen, wer ihm folgt, erwähnt, favorisiert und einen Tweet "retweetet". Der Reiter "Entdecke" soll dem Anwender passend zu seinem Standort und den Mitgliedern, denen er folgt, neue Informationen vermitteln. In der Profilansicht kann der Standort definiert und allgemeine Informationen angelegt beziehungsweise geändert werden.

Auch die mobilen Anwendungen von Twitter wurden im Zuge des Relaunchs überarbeitet und dem Webauftritt angenähert. Für Android und iOS stehen ab sofort aktualisierte Versionen zur Verfügung.

  • Twitter-Relaunch "Verbinde-Tab" (Bild: Twitter)
  • Twitter-Relaunch "Entdecke-Reiter" (Bild: Twitter)
  • Twitter-Startseite nach dem Relaunch (Bild: Twitter)
  • Profilseite nach dem Twitter-Relaunch (Bild: Twitter)
  • Tweet-Tab nach dem Relaunch  (Bild: Twitter)
  • Android-App von Twitter (Bild: Twitter)
  • Android-App von Twitter (Bild: Twitter)
  • Android-App von Twitter (Bild: Twitter)
  • Android-App von Twitter (Bild: Twitter)
  • Android-App von Twitter (Bild: Twitter)
Twitter-Relaunch "Verbinde-Tab" (Bild: Twitter)

Das Gleiche gilt für Tweetdeck, das Twitter nach der Übernahme ebenfalls überarbeitet hat und ab sofort in einer neuen Version über den Mac App Store zum Download anbietet.

Die Änderungen der Weboberfläche werden nach und nach online gehen und können in einer Bildschirmpräsentation von Twitter vorab eingesehen werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Raketen... 09. Dez 2011

Worum geht es da? Ist es ein Blog mit Zeichenlimitierung?

redex 09. Dez 2011

Warum sollte eine Anwendung auf dem iPhone nicht aussehen wie eine Anwendung auf dem...

boiii 09. Dez 2011

Leider wird z.B. bei einem Retweet nicht der @-Name angezeigt, sondern der Vorname? Wie...


Folgen Sie uns
       


Commodore CDTV (1991) - Golem retro_

Das CDTV wurde in den frühen 1990er Jahren von Commodore als High-End-Multimediasystem auf den Markt gebracht. Wir beleuchten die Hintergründe seines Scheiterns und spielen Exklusivtitel.

Commodore CDTV (1991) - Golem retro_ Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

    •  /