Abo
  • Services:

Android-Tablet: O2 will Motorolas Xoom 2 im Januar anbieten

Voraussichtlich im Januar 2012 wird es das Xoom 2 von Motorola bei O2 in Deutschland geben. Das Tablet mit Android 3.2 alias Honeycomb hat einen 10,1 Zoll großen Touchscreen und tritt die Nachfolge des ersten Xoom-Modells an.

Artikel veröffentlicht am ,
Xoom 2 mit Android 3.2
Xoom 2 mit Android 3.2 (Bild: Motorola)

Im Januar 2012 will O2 das Xoom 2 von Motorola ins Sortiment nehmen. Bisher ist nicht bekannt, wann Motorola das Tablet in Deutschland allgemein anbieten wird. Das Tablet mit Android 3.2 alias Honeycomb wird unter anderem in Großbritannien und Irland bereits seit November 2011 verkauft. Es soll die Nachfolge des ersten Xoom-Tablets von Motorola antreten.

Inhalt:
  1. Android-Tablet: O2 will Motorolas Xoom 2 im Januar anbieten
  2. Xoom 2 Media Edition noch nicht verfügbar

Das Xoom 2 hat wie das erste Xoom-Modell von Motorola einen 10,1 Zoll großen Touchscreen mit Gorilla-Glas. Im Vergleich zum Vorgänger soll das Display heller sein und Farben besser darstellen. Zur Displayauflösung wollte Motorola nichts sagen.

  • Motorola Xoom 2
  • Motorola Xoom 2
  • Motorola Xoom 2
  • Motorola Xoom 2
  • Motorola Xoom 2 Media Edition
  • Motorola Xoom 2 Media Edition
  • Motorola Xoom 2 Media Edition
  • Motorola Xoom 2 Media Edition
Motorola Xoom 2

Das Gehäuse wurde überarbeitet, damit das Tablet besser in der Hand liegt. Das Xoom 2 steckt in einem 253,9 x 173,6 x 8,8 mm großen Gehäuse und ist damit dünner als das erste Xoom-Modell. Auch das Gewicht wurde reduziert: Das Xoom wiegt in der Nur-WLAN-Version 708 Gramm, das Xoom 2 nur 599 Gramm. Als maximale Akkulaufzeit gibt Motorola 10 Stunden an.

In Großbritannien kostet das Xoom 2 umgerechnet rund 450 Euro. Vorerst wurde es nur in einer Nur-WLAN-Version angekündigt. Welche WLAN-Standards das Tablet abdeckt, verrät Motorola auf der Produktseite nicht. Ob es das Tablet auch mit UMTS-Modem geben wird, ist nicht bekannt.

Xoom 2 Media Edition noch nicht verfügbar 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. (-44%) 11,11€
  3. (-50%) 4,99€
  4. (-57%) 8,50€

Der Kaiser! 09. Dez 2011

Wenn die Hersteller wenigstens den Quellcode freigeben würden. Dann könnte man sich...

silentburn 09. Dez 2011

In Sachen Verarbeitung würde ich noch das ASUS Transformer erwähnen. finde ich...

Nogger 08. Dez 2011

ein Tablett zu designen das nicht direkt aussieht wie eine 1:1 Kopie des iPad, obwohl...

dabbes 08. Dez 2011

Und das wird er nicht sagen weil er es verkaufen will, nein nein, davon ist er überzeugt! ;-)


Folgen Sie uns
       


Cinebench R20 auf Threadripper 2950X ausprobiert

Cinebench R20 soll mit bis zu 256 Threads umgehen können.

Cinebench R20 auf Threadripper 2950X ausprobiert Video aufrufen
Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
    Tom Clancy's The Division 2 im Test
    Richtig guter Loot-Shooter

    Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
    Von Jan Bojaryn

    1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
    2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

      •  /