Abo
  • Services:

Onlive: Spiele-Streaming per App auch auf Tablets und Smartphones

Das erste Drittel eines aktuellen Actionspiels am heimischen PC, das zweite auf dem Tablet und das dritte im Zug auf dem Android-Smartphone: Das soll mit einer ab sofort verfügbaren App des Spiele-Streaming-Dienstes Onlive möglich sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Onlive auf dem Tablet
Onlive auf dem Tablet (Bild: Onlive)

Das US-Unternehmen Onlive bietet für eine Vielzahl von Smartphones und Tablets in den USA und in Großbritannien ab sofort eine kostenlose App an, mit der sich Spiele-Streaming nutzen lässt. Das bedeutet: Auf den mobilen Endgeräten lassen sich auch High-End-PC-Games spielen, indem das komprimierte Bild auf den Servern von Onlive errechnet wird, während der Spieler seine Eingaben lokal vornimmt. Das funktioniert schon länger auf PC und Mac und fühlt sich bei ausreichend schneller Anbindung an die Server genauso an wie ein Spiel, das vor Ort ausgeführt wird.

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. AKDB, Regensburg

Die Software ist derzeit für das iPad, Smartphones und Tablets auf Basis von Android und den Kindle Fire erhältlich; weitere Plattformen sollen folgen. Wann sie in Deutschland verfügbar sein wird, ist unklar - Onlive spricht immer wieder auch über Angebote in Deutschland, ist bislang aber noch nicht konkret geworden.

  • Controller Onlive
Controller Onlive

Nach Angaben von Onlive sind 25 aktuelle Titel wie L.A. Noire, Lego Harry Potter: Jahre 5-7 mit einer speziell angepassten Touch-Control-Benutzerführung ausgestattet. Weitere 200 Titel lassen sich mit einem neuen Controller steuern, den Onlive für 50 US-Dollar anbietet. Er richtet angeblich automatisch mit jedem verfügbaren Gerät eine drahtlose Verbindung ein, egal ob es sich um einen PC, ein Tablet, einen Mac oder ein Smartphone handelt. Unter anderem Batman: Arkham City, Assassin's Creed: Revelations und Lord of the Rings: War in the North sind bereits darauf angepasst. Gemeinsam mit der neuen App bietet Onlive das ebenfalls bereits angepasste Lego Batman: The Videogame kostenlos mit an.

Onlive hatte in der Anfangsphase zwingend eine Kabelverbindung zum Internet vorausgesetzt - das ist längst vorbei, die Software unterstützt auch WLAN. Jetzt soll sie sogar mit dem Standard 4G LTE klarkommen, der auf Geräten wie dem HTC Jetstream, dem Samsung Galaxy Tab und dem Motorola Xoom zur Verfügung steht - damit können Spieler tatsächlich fast überall drahtlos daddeln.

Und dabei auch von Gerät zu Gerät springen: Onlive speichert den jeweiligen Spielstand in der Cloud. Wer also auf seinem Smartphone einen Endgegner nicht mehr rechtzeitig besiegt kriegt, kann das später am heimischen PC beenden. Oder am TV: Seit einigen Tagen bietet Onlive das Onlive Gaming System an: Ein kleines Kästchen, das wie eine Konsole an den Fernseher anschließbar ist und ebenfalls Streaming-Spiele ermöglicht.

Spiele sind bei Onlive zu unterschiedlichen Tarifen zu haben. Einige müssen vollständig zu Preisen wie im Laden gekauft werden - Assassin's Creed Revelations etwa kostet rund 50 US-Dollar. Andere wie Batman: Arkham City sind alternativ auch mit 5-Tages-Zugängen für 9 US-Dollar oder mit 3-Tages-Zugang für 6-US-Dollar zu haben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

Tou 09. Dez 2011

Ich dachte immer der Esel wäre der Verbraucher?

mwi 08. Dez 2011

Mich würden Details dazu mal interessieren. Er kann also mindestens Bluetooth...was noch?

GeroflterCopter 08. Dez 2011

Oh doch, und wie ein Tablett ein Spielzeug sein kann ;) Aber erst nachdem man gelernt...

medokin 08. Dez 2011

Onlive ist in Deutschland natürlich nicht verfügbar. Gibt es für Spiele auch so eine GEMA?

Replay 08. Dez 2011

Es ist nun mal sinnlos, ein Produkt für das mobile Gaming anzubieten, wenn die...


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

    •  /