Abo
  • Services:
Anzeige
Nikon Coolpix P7000
Nikon Coolpix P7000 (Bild: Nikon)

Nikon-Firmware-Update: Coolpix P7000 unterstützt HDR-Fotografen

Nikon Coolpix P7000
Nikon Coolpix P7000 (Bild: Nikon)

Nikon hat für die Kompaktkamera P7000 ein Firmwareupdate vorgestellt, mit dem zahlreiche Fehler beseitigt werden, aber auch eine neue Funktion eingeführt wird, die vor allem für Fotografen von HDR-Bildern interessant ist.

Die Nikon Coolpix P7000 kann nach dem Firmwareupdate 1.2 ihre automatische Belichtungsreihe mit dem Selbstauslöser verknüpfen. Das ist vor allem für Fotografen von HDR-Bildern interessant. Sie können ihre Kamera zum Beispiel mit einem Stativ vor Verwacklern schützen, die Belichtungsreihe und dann den Selbstauslöser aktivieren, um an das Rohmaterial für ihre Kompositionen zu gelangen. Die bisherige automatische Belichtungsreihe konnte nur mit einem Druck auf den Kameraauslöser angefertigt werden. Das kann zu verwackelten Bildern führen.

Anzeige
  • Nikon Coolpix P7000 (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix P7000 (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix P7000 (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix P7000 (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix P7000 (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix P7000 (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix P7000 (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix P7000 (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix P7000 (Bild: Nikon)
  • Nikon-Weitwinkelkonverter WC E75A (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix P7000 mit Echtzeithistogramm (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix P7000 - elektronische Wasserwaage im Display (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix P7000 - Bedienelemente (Bild: Nikon)
Nikon Coolpix P7000 (Bild: Nikon)

Außerdem verhält sich die P7000 nach dem Update wie die DSLRs des japanischen Kameraherstellers, wenn der Anwender die Farbtemperatur selbst einstellt.

Darüber hinaus hat Nikon den Autofokus verbessert, so dass er beim Halbdurchdrücken des Auslösers zuverlässiger aktiviert wird. Auch die bei einigen Grundeinstellungen nicht reagierende Blendeneinstellung der Kamera soll nun funktionieren.

Der sehr ärgerliche Fehler, durch den manchmal Rohdatenaufnahmen schwarz dargestellt wurden, hat Nikon seinen eigenen Angaben zufolge beseitigt.

Die Firmware kann mit Mac OS X und Windows eingespielt werden und steht ab sofort zum Download bereit.

Nikons Coolpix P7000 arbeitet mit einem 7fach-Zoom und einem 1/1,7 Zoll großen Sensor mit 10 Megapixeln Auflösung. Neben Fotos nimmt sie auch H.264-Videos mit 720p und 24 Bildern pro Sekunde auf. Die Nikon Coolpix P7000 speichert auf SD-(HC-) und SDXC-Karten und ist seit Ende September 2010 für mittlerweile rund 430 Euro erhältlich.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  3. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München
  4. PHOENIX CONTACT Electronics GmbH, Bad Pyrmont


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Kaspersky... als könnte man denen vertrauen

    seriousssam | 22:22

  2. Re: Gute Shell

    Tragen | 22:19

  3. Re: Was sind das für Preise?

    Bruce Wayne | 22:07

  4. Re: Tank

    Nogul | 22:02

  5. Liste von Smartphones, für die VOLTE unterstützt wird

    M.P. | 21:53


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel