Abo
  • Services:

Xbox 360: Neues Dashboard und TV-Kanäle verfügbar

Die Nutzeroberfläche "Metro" kommt auf die Xbox 360: Mit vielen Stunden Verspätung ist die neue Version des Dashboards jetzt als Download verfügbar. Unter anderem gewährt die Konsole damit Zugriff auf TV-Kanäle.

Artikel veröffentlicht am ,
Neues Dashboard der Xbox 360
Neues Dashboard der Xbox 360 (Bild: Microsoft)

Microsoft hat das Dashboard-Update für die Xbox 360 zum Download freigegeben - deutlich später als geplant, wie Microsoft-Blogger Larry "Major Nelson" Hryb per Twitter meldet. Ab sofort sollten alle Besitzer der Konsole die neue Fassung der Benutzerführung bei der nächsten Verbindungsaufnahme mit Xbox Live automatisch auf ihre Konsole laden können. Laut Larry Hryb es gibt nach dem Update bei einigen Spielern ein Problem mit der Verbindungsaufnahme zu Xbox Live, Microsoft arbeitet an einer Lösung.

Stellenmarkt
  1. Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Berlin
  2. Ipsos GmbH, Nürnberg

Die neue Version bringt unter anderem die Oberfläche "Metro" mit, die Besitzer eines Windows Phone 7 bereits kennen und die auch bei Windows 8 zum Einsatz kommen soll. Sie lässt sich mit dem Gamepad ähnlich komfortabel wie bisher verwenden, zusätzlich ist sie aber für Kinect optimiert: Beispielsweise lassen sich Spiele mit Bewegungen oder per Spracheingabe starten.

  • Das Dashboard der Xbox 360 im Metro-Look
  • Das Dashboard der Xbox 360 im Metro-Look
  • Das Dashboard der Xbox 360 im Metro-Look
  • Das Dashboard der Xbox 360 im Metro-Look
  • Das Dashboard der Xbox 360 im Metro-Look
  • Das Dashboard der Xbox 360 im Metro-Look
Das Dashboard der Xbox 360 im Metro-Look

Besonders praktisch ist die Konsolen- und Xbox-Live-weite Suche: Mit Hilfe einer speziell angepassten Version der Suchmaschine Bing lässt sich so beispielsweise nach dem Stichwort "Action" suchen, worauf als Ergebnis eine Übersicht mit allen passenden Filmen, Spielen und weiteren Inhalten angezeigt wird. Für Windows Phone 7 ist außerdem die kostenlose Xbox Companion App verfügbar, mit der Nutzer auch unterwegs auf ihr Xbox-360-Konto zugreifen können.

Die Konsole bietet ab sofort auch eine Reihe von TV- und Videoquellen. So können Spieler in Deutschland per Xbox-App auf Sky Go zugreifen und sich die Fußballbundesliga, aktuelle Sporthighlights und Kinofilme anschauen. Dazu ist eine kostenpflichtige Gold-Mitgliedschaft bei Xbox Live und ein Sky-Abonnement nötig; zum Start gibt es eine Reihe von Sonderangeboten für Spieler. So spannend das eventuell für den ein oder anderen Konsolenbesitzer in Deutschland sein mag: Auf internationale Schwergewichte wie Netflix, Lovefilm von Amazon und Hulu müssen deutsche Spieler zumindest vorerst noch verzichten.

Immerhin sollen bis Ende 2011 auch hierzulande einige weitere Anbieter ihre Apps auf dem Marktplatz von Xbox Live bereitstellen. So sollen laut Microsoft in Deutschland neben Youtube auch die Mediathek des ZDF sowie Videoinhalte von MSN, Muzu.tv, Dailymotion und Filmstarts.de erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Robokopp 08. Dez 2011

Hallo, kann das sein dass beim neuen Update bei der Übersetzung geschlampt wurde? Ich...

JTR 08. Dez 2011

Es sieht auch in Bewegung langweilig aus. Sie haben schlussendlich nur die Funktionalität...

aEon 08. Dez 2011

Ja brauchst europäische Codekarten. Bei Ebay gibts die auch schon ab 31Euro für 12...

Affenkind 07. Dez 2011

Laut Nelsons Blog wohl eher nicht. Glaube schon, dass die das trennen. Wir Deutschen...

DiscoVolante 07. Dez 2011

was mich etwas stutzig macht ist, dass hier überall nur von "VERSCHIEBEN" der spielstände...


Folgen Sie uns
       


Dell Ultrasharp 49 (U4919DW) - Fazit

Dells neuer Super-Ultrawide-Monitor begeistert uns im Test als sehr guter Allrounder. Einzig einige Gaming-Features fehlen ihm.

Dell Ultrasharp 49 (U4919DW) - Fazit Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

    •  /