Abo
  • Services:

Xbox 360: Neues Dashboard und TV-Kanäle verfügbar

Die Nutzeroberfläche "Metro" kommt auf die Xbox 360: Mit vielen Stunden Verspätung ist die neue Version des Dashboards jetzt als Download verfügbar. Unter anderem gewährt die Konsole damit Zugriff auf TV-Kanäle.

Artikel veröffentlicht am ,
Neues Dashboard der Xbox 360
Neues Dashboard der Xbox 360 (Bild: Microsoft)

Microsoft hat das Dashboard-Update für die Xbox 360 zum Download freigegeben - deutlich später als geplant, wie Microsoft-Blogger Larry "Major Nelson" Hryb per Twitter meldet. Ab sofort sollten alle Besitzer der Konsole die neue Fassung der Benutzerführung bei der nächsten Verbindungsaufnahme mit Xbox Live automatisch auf ihre Konsole laden können. Laut Larry Hryb es gibt nach dem Update bei einigen Spielern ein Problem mit der Verbindungsaufnahme zu Xbox Live, Microsoft arbeitet an einer Lösung.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Die neue Version bringt unter anderem die Oberfläche "Metro" mit, die Besitzer eines Windows Phone 7 bereits kennen und die auch bei Windows 8 zum Einsatz kommen soll. Sie lässt sich mit dem Gamepad ähnlich komfortabel wie bisher verwenden, zusätzlich ist sie aber für Kinect optimiert: Beispielsweise lassen sich Spiele mit Bewegungen oder per Spracheingabe starten.

  • Das Dashboard der Xbox 360 im Metro-Look
  • Das Dashboard der Xbox 360 im Metro-Look
  • Das Dashboard der Xbox 360 im Metro-Look
  • Das Dashboard der Xbox 360 im Metro-Look
  • Das Dashboard der Xbox 360 im Metro-Look
  • Das Dashboard der Xbox 360 im Metro-Look
Das Dashboard der Xbox 360 im Metro-Look

Besonders praktisch ist die Konsolen- und Xbox-Live-weite Suche: Mit Hilfe einer speziell angepassten Version der Suchmaschine Bing lässt sich so beispielsweise nach dem Stichwort "Action" suchen, worauf als Ergebnis eine Übersicht mit allen passenden Filmen, Spielen und weiteren Inhalten angezeigt wird. Für Windows Phone 7 ist außerdem die kostenlose Xbox Companion App verfügbar, mit der Nutzer auch unterwegs auf ihr Xbox-360-Konto zugreifen können.

Die Konsole bietet ab sofort auch eine Reihe von TV- und Videoquellen. So können Spieler in Deutschland per Xbox-App auf Sky Go zugreifen und sich die Fußballbundesliga, aktuelle Sporthighlights und Kinofilme anschauen. Dazu ist eine kostenpflichtige Gold-Mitgliedschaft bei Xbox Live und ein Sky-Abonnement nötig; zum Start gibt es eine Reihe von Sonderangeboten für Spieler. So spannend das eventuell für den ein oder anderen Konsolenbesitzer in Deutschland sein mag: Auf internationale Schwergewichte wie Netflix, Lovefilm von Amazon und Hulu müssen deutsche Spieler zumindest vorerst noch verzichten.

Immerhin sollen bis Ende 2011 auch hierzulande einige weitere Anbieter ihre Apps auf dem Marktplatz von Xbox Live bereitstellen. So sollen laut Microsoft in Deutschland neben Youtube auch die Mediathek des ZDF sowie Videoinhalte von MSN, Muzu.tv, Dailymotion und Filmstarts.de erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-71%) 12,99€
  2. (-48%) 12,99€
  3. (-53%) 27,99€

Robokopp 08. Dez 2011

Hallo, kann das sein dass beim neuen Update bei der Übersetzung geschlampt wurde? Ich...

JTR 08. Dez 2011

Es sieht auch in Bewegung langweilig aus. Sie haben schlussendlich nur die Funktionalität...

aEon 08. Dez 2011

Ja brauchst europäische Codekarten. Bei Ebay gibts die auch schon ab 31Euro für 12...

Affenkind 07. Dez 2011

Laut Nelsons Blog wohl eher nicht. Glaube schon, dass die das trennen. Wir Deutschen...

DiscoVolante 07. Dez 2011

was mich etwas stutzig macht ist, dass hier überall nur von "VERSCHIEBEN" der spielstände...


Folgen Sie uns
       


Die ersten 15 Minuten von Red Dead Online - Gameplay

Der Einstieg in Red Dead Online fühlt sich an wie ein Abstieg, zumindest für die, die in der Solokampagne von Red Dead Redemption 2 bereits weit gespielt haben.

Die ersten 15 Minuten von Red Dead Online - Gameplay Video aufrufen
Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
    IMHO
    Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

    Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
    Ein IMHO von Michael Wieczorek

    1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
    2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
    3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

      •  /