Abo
  • Services:

Acer Allegro: Smartphone mit Windows Phone 7.5 für 350 Euro

Acer bietet mit dem Allegro ein Smartphone mit Windows Phone 7.5 alias Mango für 350 Euro an. Das Mobiltelefon hat einen 3,6-Zoll-Touchscreen, einen 1-GHz-Prozessor und 8 GByte Speicher.

Artikel veröffentlicht am ,
Allegro mit Windows Phone 7.5
Allegro mit Windows Phone 7.5 (Bild: Acer)

Das Allegro wird über einen 3,6 Zoll großen Touchscreen bedient. Die Auflösung des TFT-Displays beträgt 480 x 800 Pixel. Zur Farbtiefe des Displays liegen keine Angaben vor. Das Gerät hat die drei typischen Windows-Phone-Tasten, aber keine Hardwaretastatur. Für Foto- und Videoaufnahmen hat das Smartphone eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus, aber ohne Fotolicht. Eine Kamera für Videotelefonate auf der Vorderseite fehlt.

  • Acer Allegro
  • Acer Allegro
  • Acer Allegro
  • Acer Allegro
  • Acer Allegro
Acer Allegro
Stellenmarkt
  1. August Beck GmbH & Co. KG, Winterlingen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Wiesloch

Im Allegro befindet sich der Single-Core-Prozessor MSM 8255 von Qualcomm, der mit einer Taktrate von 1 GHz läuft. Der RAM-Speicher wird mit 512 MByte angegeben. 8 GByte Flash-Speicher stehen dem Anwender zur Verfügung. Einen Speicherkartensteckplatz gibt es nicht, wie es bei Microsofts Smartphone-Plattform üblich ist.

Das UMTS-Smartphone funktioniert in allen vier GSM-Netzen und beherrscht GPRS, EDGE sowie HSDPA mit bis zu 14,4 MBit/s. Als weitere Drahtlostechniken gibt es WLAN nach 802.11 b/g/n sowie Bluetooth 2.1+EDR. Im Gerät befinden sich ein GPS-Empfänger, ein UKW-Radio und es gibt eine 3,5-mm-Klinkenbuchse.

Das Allegro läuft mit dem aktuellen Windows Phone 7.5 alias Mango. Zu den Neuerungen gehört die Unterstützung von Multitasking. Durch längeres Drücken auf die Zurücktaste erscheinen Minifenster der laufenden Anwendungen in einer Übersicht. Außerdem wurde das Kachelsystem erweitert und der Browser liegt in einer neuen Version vor.

Das Allegro-Gehäuse misst 115,8 x 59 x 12,99 mm und das Gerät kommt auf ein Gewicht von 125 Gramm. Zur Akkulaufzeit liefert Acer keine Informationen. Es ist nur bekannt, dass ein Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 1.300 mAh verwendet wird.

Nach Angaben von Acer ist das Allegro ab sofort verfügbar. Aber Acers deutsche Webseite listet das Mobiltelefon nicht. Ohne Vertrag soll das Windows-Phone-7.5-Smartphone 350 Euro kosten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€ + USK-18-Versand (Die Bestellbarkeit kann sich jederzeit ändern bzw. kurzfristig wieder...
  2. (u. a. Xbox Live Gold 12 Monate für 38,49€ und Monster Hunter World Deluxe Edition für 48,49€)
  3. 59,99€
  4. 29,99€

bazza030 07. Dez 2011

https://www.golem.de/1111/87793-2.html "Kunden meiden Windows Phone 7 weiterhin...

kmork 06. Dez 2011

Für den Preis bekommt man bspw. - 2 (zwei!) Samsung Wave S8500 (mit hochauflösende Super...


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /