Abo
  • Services:

Acer Allegro: Smartphone mit Windows Phone 7.5 für 350 Euro

Acer bietet mit dem Allegro ein Smartphone mit Windows Phone 7.5 alias Mango für 350 Euro an. Das Mobiltelefon hat einen 3,6-Zoll-Touchscreen, einen 1-GHz-Prozessor und 8 GByte Speicher.

Artikel veröffentlicht am ,
Allegro mit Windows Phone 7.5
Allegro mit Windows Phone 7.5 (Bild: Acer)

Das Allegro wird über einen 3,6 Zoll großen Touchscreen bedient. Die Auflösung des TFT-Displays beträgt 480 x 800 Pixel. Zur Farbtiefe des Displays liegen keine Angaben vor. Das Gerät hat die drei typischen Windows-Phone-Tasten, aber keine Hardwaretastatur. Für Foto- und Videoaufnahmen hat das Smartphone eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus, aber ohne Fotolicht. Eine Kamera für Videotelefonate auf der Vorderseite fehlt.

  • Acer Allegro
  • Acer Allegro
  • Acer Allegro
  • Acer Allegro
  • Acer Allegro
Acer Allegro
Stellenmarkt
  1. Hannoversche Informations­technologien AöR, Hannover
  2. Wacker Chemie AG, München

Im Allegro befindet sich der Single-Core-Prozessor MSM 8255 von Qualcomm, der mit einer Taktrate von 1 GHz läuft. Der RAM-Speicher wird mit 512 MByte angegeben. 8 GByte Flash-Speicher stehen dem Anwender zur Verfügung. Einen Speicherkartensteckplatz gibt es nicht, wie es bei Microsofts Smartphone-Plattform üblich ist.

Das UMTS-Smartphone funktioniert in allen vier GSM-Netzen und beherrscht GPRS, EDGE sowie HSDPA mit bis zu 14,4 MBit/s. Als weitere Drahtlostechniken gibt es WLAN nach 802.11 b/g/n sowie Bluetooth 2.1+EDR. Im Gerät befinden sich ein GPS-Empfänger, ein UKW-Radio und es gibt eine 3,5-mm-Klinkenbuchse.

Das Allegro läuft mit dem aktuellen Windows Phone 7.5 alias Mango. Zu den Neuerungen gehört die Unterstützung von Multitasking. Durch längeres Drücken auf die Zurücktaste erscheinen Minifenster der laufenden Anwendungen in einer Übersicht. Außerdem wurde das Kachelsystem erweitert und der Browser liegt in einer neuen Version vor.

Das Allegro-Gehäuse misst 115,8 x 59 x 12,99 mm und das Gerät kommt auf ein Gewicht von 125 Gramm. Zur Akkulaufzeit liefert Acer keine Informationen. Es ist nur bekannt, dass ein Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 1.300 mAh verwendet wird.

Nach Angaben von Acer ist das Allegro ab sofort verfügbar. Aber Acers deutsche Webseite listet das Mobiltelefon nicht. Ohne Vertrag soll das Windows-Phone-7.5-Smartphone 350 Euro kosten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€ (Vergleichspreis je nach Farbe ab 235€)
  2. für 849€ (Einzelpreis der Grafikkarte im Vergleich teurer als das Bundle)
  3. 93,85€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Madden NFL 18 und Mass Effect: Andromeda PS4/XBO für je 15€, Gran Turismo Sport für...

bazza030 07. Dez 2011

https://www.golem.de/1111/87793-2.html "Kunden meiden Windows Phone 7 weiterhin...

kmork 06. Dez 2011

Für den Preis bekommt man bspw. - 2 (zwei!) Samsung Wave S8500 (mit hochauflösende Super...


Folgen Sie uns
       


Vampyr - Fazit

Vampyr überzeugt uns relativ schnell im Test. Nach einer Weile flacht die Blutsaugerei aber wegen langweiliger Gespräche und Probleme mit der Kameraführung ab.

Vampyr - Fazit Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

    •  /