Android-Tablet: HTC verteilt Honeycomb-Update für das Flyer - teilweise

HTC hat damit begonnen, das lang erwartete Update auf Android 3.2 alias Honeycomb für das Flyer zu verteilen. Bisher lief das Tablet noch mit Android 2.3.x alias Gingerbread. Allerdings gibt es das Honeycomb-Update noch nicht für alle Flyer-Varianten.

Artikel veröffentlicht am ,
Android 3.2.1 für Flyer ist da.
Android 3.2.1 für Flyer ist da. (Bild: HTC)

Das Android-Tablet Flyer erhält von HTC nun das Update auf Android 3.2 alias Honeycomb. Vorerst gibt es das Update aber nur für die Flyer-Versionen mit WLAN und UMTS-Modem. Für die Nur-WLAN-Ausführung des Flyer steht das Update noch nicht zur Verfügung, es soll später nachgeliefert werden, wann ist nicht bekannt.

Stellenmarkt
  1. System Engineer (m/w/d) Netzwerk und Security
    DATAGROUP Köln GmbH, Köln (Home-Office möglich)
  2. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) am Lehrstuhl für ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
Detailsuche

Versprochen wurde das Update auf Honeycomb für das Flyer bereits seit Mai 2011 und HTC wollte das Update "so früh wie möglich" veröffentlichen. Zuletzt hatte HTC Mitte November 2011 bekanntgegeben, dass das Honeycomb-Update für das Flyer noch in diesem Jahr erscheinen wird. Flyer-Besitzer mussten rund sieben Monate warten, bis das HTC-Tablet nun erstmals offiziell ein Update auf Honeycomb erhält.

Weil das Flyer einen 7 Zoll großen Touchscreen hat, war ein offizielles Honeycomb-Update erst mit Android 3.2 möglich, das auch kleinere Displays direkt unterstützt. Android 3.2 wurde von Google im Juli 2011 vorgestellt - also vor fünf Monaten. Mittlerweile ist Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich aktuell. Ob das Flyer ein Update auf Android 4.0 erhalten wird, ist nicht bekannt. Bisher gibt es von HTC dazu keine Aussage.

Das Update für das Flyer wird von HTC schubweise verteilt und drahtlos am besten per WLAN installiert. Ein Computer ist nicht erforderlich, um das Tablet zu aktualisieren. Flyer-Besitzer berichten, dass das Tablet nach dem Update mit Android 3.2.1 läuft, HTC selbst wollte keine genaue Versionsnummer verraten. Zudem läuft dann auf dem Tablet die HTC-Erweiterung Sense für Tablets in der Version 1.1. Die Hardwaretasten am Flyer sind nach dem Update funktionslos.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Corona-Warn-App
Hohe Kosten, halbherzige Umsetzung

Die digitalen Tools zur Pandemiebekämpfung wie die Corona-Warn-App sind nicht billig. Gerade deshalb sollten sie sinnvoll und effektiv genutzt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

Corona-Warn-App: Hohe Kosten, halbherzige Umsetzung
Artikel
  1. Probefahrt mit BMW-Roller CE 04: Beam me up, BMW
    Probefahrt mit BMW-Roller CE 04
    Beam me up, BMW

    Mit futuristischem Design und elektrischem Antrieb hat BMW ein völlig neues Fahrzeug für den urbanen Bereich entwickelt.
    Ein Bericht von Peter Ilg

  2. Pluton in Windows 11: Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren
    Pluton in Windows 11
    Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren

    Die neuen Windows-11-Laptops kommen mit dem Chip Pluton. Lenovo will diesen aber noch nicht selbst aktivieren.

  3. Microsoft: Sony äußert sich zur Übernahme von Activision Blizzard
    Microsoft
    Sony äußert sich zur Übernahme von Activision Blizzard

    Rund 20 Milliarden US-Dollar haben die Aktien von Sony verloren. Nun hat der Konzern erstmals den Kauf von Activision Blizzard kommentiert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3070 989€ • The A500 Mini Retro-Konsole mit 25 Amiga-Spielen vorbestellbar 189,90€ • RX 6800 16GB 1.129€ • Intel Core i9 3.7 459,50€ Ghz • WD Black 1TB inkl. Kühlkörper PS5-kompatibel 189,99€ • Switch: 3 für 2 Aktion • RX 6700 12GB 869€ • MindStar (u.a. 1TB SSD 69€) [Werbung]
    •  /