Abo
  • Services:

Das Lied von Eis und Feuer: Rollenspiel auf Basis von Game of Thrones

Abenteuer in der Fantasywelt Westeros - bekannt aus TV-Serie und Buch - soll das Rollenspiel Game of Thrones bieten, an dem der französische Entwickler Cyanide auf Basis der Unreal Engine 3 arbeitet.

Artikel veröffentlicht am ,
Game of Thrones
Game of Thrones (Bild: Focus Home Interactive)

Zuerst gab es die Buchserie Das Lied von Eis und Feuer des amerikanischen Schriftstellers George R. R. Martin, dann folgte - benannt nach dem Titel des ersten Romans - ab 2010 die hochgelobte, von HBO produzierte TV-Serie Game of Thrones; seit November 2011 ist sie auch in Deutschland beim Pay-TV-Sender TNT zu sehen. Jetzt kündigt der französische Publisher Focus Home Interactive ein Rollenspiel für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 an. Für die Produktion ist das ebenfalls französische Studio Cyanide zuständig, das bereits ein - enttäuschendes - Strategiespiel auf Basis von Game of Thrones entwickelt hat; es lässt sich angeblich vom Autor der Romane beraten.

Stellenmarkt
  1. SOS-Kinderdorf München, München
  2. RADIO-LOG, Passau

In dem Rollenspiel sollen Spieler als Mors, Bruder der Nachtwache, und Alester, der rote Priester aus dem Exil, antreten können. Die Handlung dreht sich wie der erste Roman um die Zeit nach dem Tod von König Robert Baratheon, auch andere Figuren wie Königin Cersei sollen auftauchen. Spieler sollen unter anderem die Hauptstadt Kings Landing als auch die Region um die Mauer erkunden können.

  • Game of Thrones
  • Game of Thrones
  • Game of Thrones
  • Game of Thrones
Game of Thrones

Im Kampf soll es möglich sein, die Zeit zu verlangsamen und so gezielt Treffer zu landen. Auch Redegewandtheit und diplomatisches Geschick sollen vergleichsweise wichtig sein. Der Publisher gibt die Spielzeit mit rund 30 Stunden an. Game of Thrones soll bereits Anfang 2012 auf den Markt kommen.

Video-Update vom 22. Dezember 2011, 14:15 Uhr



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 16,99€
  3. 16,99€

Cyrano_B 24. Jan 2012

auch wenns schon ein b isserl zu spät ist, weiß jemand, welche Bücher Staffel 1 abdeckt...

inselberg 09. Dez 2011

auf solch einen extrem ulkigen ansatz muss man erst mal kommen ;) mir ist da noch was...

rommudoh 06. Dez 2011

Tut es doch gar nicht? Es basiert wie die Fernsehserie GoT auf ASoIaF.


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

    •  /