Das Lied von Eis und Feuer: Rollenspiel auf Basis von Game of Thrones

Abenteuer in der Fantasywelt Westeros - bekannt aus TV-Serie und Buch - soll das Rollenspiel Game of Thrones bieten, an dem der französische Entwickler Cyanide auf Basis der Unreal Engine 3 arbeitet.

Artikel veröffentlicht am ,
Game of Thrones
Game of Thrones (Bild: Focus Home Interactive)

Zuerst gab es die Buchserie Das Lied von Eis und Feuer des amerikanischen Schriftstellers George R. R. Martin, dann folgte - benannt nach dem Titel des ersten Romans - ab 2010 die hochgelobte, von HBO produzierte TV-Serie Game of Thrones; seit November 2011 ist sie auch in Deutschland beim Pay-TV-Sender TNT zu sehen. Jetzt kündigt der französische Publisher Focus Home Interactive ein Rollenspiel für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 an. Für die Produktion ist das ebenfalls französische Studio Cyanide zuständig, das bereits ein - enttäuschendes - Strategiespiel auf Basis von Game of Thrones entwickelt hat; es lässt sich angeblich vom Autor der Romane beraten.

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (d/m/w) - Institut für Softwaretechnik und Theoretische Informatik/FG
    Technische Universität Berlin, Berlin
  2. Data Scientist / Informatiker (m/w/d)
    Deutsche Nationalbibliothek, Leipzig, Frankfurt am Main
Detailsuche

In dem Rollenspiel sollen Spieler als Mors, Bruder der Nachtwache, und Alester, der rote Priester aus dem Exil, antreten können. Die Handlung dreht sich wie der erste Roman um die Zeit nach dem Tod von König Robert Baratheon, auch andere Figuren wie Königin Cersei sollen auftauchen. Spieler sollen unter anderem die Hauptstadt Kings Landing als auch die Region um die Mauer erkunden können.

  • Game of Thrones
  • Game of Thrones
  • Game of Thrones
  • Game of Thrones
Game of Thrones

Im Kampf soll es möglich sein, die Zeit zu verlangsamen und so gezielt Treffer zu landen. Auch Redegewandtheit und diplomatisches Geschick sollen vergleichsweise wichtig sein. Der Publisher gibt die Spielzeit mit rund 30 Stunden an. Game of Thrones soll bereits Anfang 2012 auf den Markt kommen.

Video-Update vom 22. Dezember 2011, 14:15 Uhr

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neues Betriebssystem von Microsoft
Wir probieren Windows 11 aus

Windows 11 ist bereits im Umlauf. Wir haben die Vorabversion ausprobiert und ein schickes OS durchstöbert. Im Kern ist es aber Windows 10.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

Neues Betriebssystem von Microsoft: Wir probieren Windows 11 aus
Artikel
  1. Niedrige Inzidenzen: Homeoffice-Pflicht soll am 30. Juni enden
    Niedrige Inzidenzen
    Homeoffice-Pflicht soll am 30. Juni enden

    Die allgemeine Pflicht zum Homeoffice soll Ende des Monats fallen. Coronatests sollen aber weiterhin in Betrieben angeboten werden.

  2. Nach Juni 2022: Europäische Union will freies Roaming verlängern
    Nach Juni 2022
    Europäische Union will freies Roaming verlängern

    Die Regelung vom Juni 2017 soll verlängert und verbessert werden. Ein Ende von 'Roam like at home' wäre undenkbar.

  3. Websicherheit: Wie KenFM von Anonymous gehackt wurde
    Websicherheit
    Wie KenFM von Anonymous gehackt wurde

    Die Webseite AnonLeaks berichtet, wie das Defacement von KenFM ablief: durch abrufbare Backupdaten und das Wordpress-Plugin Duplicator Pro.
    Von Hanno Böck

Cyrano_B 24. Jan 2012

auch wenns schon ein b isserl zu spät ist, weiß jemand, welche Bücher Staffel 1 abdeckt...

inselberg 09. Dez 2011

auf solch einen extrem ulkigen ansatz muss man erst mal kommen ;) mir ist da noch was...

rommudoh 06. Dez 2011

Tut es doch gar nicht? Es basiert wie die Fernsehserie GoT auf ASoIaF.


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.294€) • MSI 27" FHD 144Hz 269€ • Razer Naga Pro Gaming-Maus 119,99€ • Apple iPad Pro 12,9" 256GB 909€ [Werbung]
    •  /