• IT-Karriere:
  • Services:

Rückruf: Akkupack von Mophie überhitzt

Der US-Zubehörhersteller Mophie ruft eine Akkuhülle zurück, die in einigen wenigen Fällen überhitzen kann. Das Mophie Juice Pack Air ist für den iPod touch der vierten Generation entwickelt worden.

Artikel veröffentlicht am ,
Juice Pack Air wird teilweise zurückgerufen.
Juice Pack Air wird teilweise zurückgerufen. (Bild: Mophie)

Mophie muss sein Akkupaket Juice Pack Air zurückrufen, da es zeitweise zu Kurzschlüssen und daraus folgenden Überhitzungen und Verformungen neigt. In Ausnahmen kann dadurch auch der iPod touch beschädigt werden.

  • Mophie Juice Pack Air (Bild: Mophie)
  • An dieser Stelle ist die Seriennummer des Mophie Juice Pack Air zu überprüfen. (Bild: Mophie)
Mophie Juice Pack Air (Bild: Mophie)
Stellenmarkt
  1. Rödl & Partner, Nürnberg
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

Die fraglichen Juice-Pack-Air-Modelle tragen die Produktnummern 2010_JPAXT4, 2011_JPAXT4 und 2012_JPAXT4. Kunden, die diese Akkuhüllen gekauft haben, sollten überprüfen, ob die Seriennummern zwischen dem Wertebereich TR113XXXXX-XX und TR120XXXXX-XX liegen.

Ist das der Fall, sollten die Betroffenen über das Rückgabeformular von Mophie ein Ersatzgerät anfordern und die Akkuhüllen keinesfalls mehr verwenden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Apple iPad 7 - Fazit

Apples neues iPad 7 richtet sich an Nutzer im Einsteigerbereich. Im Test von Golem.de schneidet das Tablet aufgrund seines Preis-Leistungs-Verhältnisses sehr gut ab.

Apple iPad 7 - Fazit Video aufrufen
Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

    •  /