Phoenix: Neues Bios für Windows 8

Phoenix Technologies hat mit dem Paket SCT 2.2 für Hersteller von PCs und Mainboards eine neue Lösung zur Bios-Entwicklung vorgestellt. Mit neuen Sicherheitsfunktionen sollen nicht nur Intel-CPUs, sondern auch ARM-Chips unter Windows 8 unterstützt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo des Unternehmens
Logo des Unternehmens (Bild: Phoenix)

Gegenüber Digitimes hat Phoenix einige Details seiner neuen Plattform Securecore Tiano (SCT) genannt, die das Unternehmen schon länger bewirbt. SCT soll, wie einem Whitepaper (PDF) entnommen werden kann, auch die Zeit für den Selbsttest (POST) eines PCs auf unter eine Sekunde drücken können. Das gilt aber nur, wenn der Hersteller der Hardware sich voll auf SCT verlässt und keine eigenen Funktionen verwendet.

Stellenmarkt
  1. SAP Basis Administrator (m/w/d)
    Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Frankfurt am Main
  2. Salesforce Sales Cloud Consultant / Developer (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg
Detailsuche

Ein Bios ist, auch wenn es auf UEFI setzt, immer für das jeweilige Mainboard optimiert. Bios-Hersteller wie Phoenix oder Marktführer AMI bieten dafür ein Baukastensystem an, das durch eigene Erweiterungen je nach Hardware recht flexibel ist. Neben dem für die umstrittene Funktion Secure Boot von Windows 8 vorausgesetzten UEFI unterstützt SCT 2.2 auch natives USB 3.0 sowie ACPI bis Version 5.0.

60 neue Funktionen für Windows 8

Insgesamt, so Phoenix gegenüber Digitimes, soll SCT 2.2 über 60 neue Funktionen speziell für Windows 8 bereitstellen. Die meisten davon dürften insbesondere neue Stromsparmechanismen sein, die Funktionen wie Connected Standby erst möglich machen. Über dieses Feature, das Intel erst mit den kommenden Ivy-Bridge-CPUs unterstützt, sollen sich PCs wie Smartphones auch in einem sehr tiefen Schlafzustand mit Diensten wie E-Mail oder sozialen Netzen synchronisieren können.

Da Windows 8 auch auf ARM-Chips laufen soll, will Phoenix sein SCT auch auf diesen Plattformen etablieren. Dazu arbeitet das Unternehmen mit Texas Instruments und Qualcomm zusammen.

Um einen PC mit Windows 8 benutzen zu können, ist nach Angaben von Microsoft nicht zwingend ein UEFI nötig. Auch auf Rechnern mit herkömmlichem Bios soll sich das Betriebssystem installieren lassen, zumindest auf Secure Boot muss dabei aber verzichtet werden. Ob das auch andere neue Funktionen betrifft, ist noch nicht abzusehen. Zahlreiche Mainboards, darunter solche von Apple, Asus, Gigabyte, Intel und MSI, unterstützen schon heute sowohl UEFI als auch das klassische Bios.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
DJI FPV im Test
Adrenalin und Adlerauge

Die DJI FPV verpackt ein spektakuläres Drohnen-Flugerlebnis sehr einsteigerfreundlich. Wir haben ein paar Runden mit 100 km/h gedreht.
Ein Test von Martin Wolf

DJI FPV im Test: Adrenalin und Adlerauge
Artikel
  1. App Store ausgetrickst: Illegale Streaming-App als Sudoku-Client getarnt
    App Store ausgetrickst
    Illegale Streaming-App als Sudoku-Client getarnt

    In Apples App Store war sie als Sudoku-App gelistet, doch nach der Installation änderte sich die Oberfläche nach wenigen Sekunden.

  2. Corona-Warn-App: Digital signierte Tests bis Ende Juni geplant
    Corona-Warn-App
    Digital signierte Tests bis Ende Juni geplant

    Nicht nur Impfungen, auch zertifizierte PCR-Tests sollen demnächst in der Corona-Warn-App angezeigt werden können. Sie sollen das Reisen erleichtern.

  3. Apple: Manche iMacs sind schief
    Apple
    Manche iMacs sind schief

    Immer mehr Kunden erhalten wohl ihre iMacs mit schief installierten Panels. Käufer sind frustriert, die Community sieht Meme-Material.

Anonymer Nutzer 11. Dez 2011

das stimmt allerdings, selbst ne 3 TB Platte macht da kein Spaß

Anonymer Nutzer 11. Dez 2011

Wieder mal dummes fratzengeballer. Genau wie die Appeltrolle: Wenns unter iOS/Linux...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Xbox Series X aktuell bestellbar 499,99€ • WD Black SN850 500GB PCIe 4.0 89€ • Amazon-Geräte günstiger • Crucial MX500 500GB 48,99€ • Apple iPhone 12 mini 64GB Rot 589€ • Far Cry 6 + Steelbook PS5 69,99€ • E3-Aktion: Xbox-Spiele bei MM günstiger • Alternate XXL Sale [Werbung]
    •  /