Abo
  • Services:
Anzeige
Minecraft-Lego
Minecraft-Lego (Bild: Michael Thomas/Lego)

Mojang: Minecraft spielt mit Lego

Minecraft-Lego
Minecraft-Lego (Bild: Michael Thomas/Lego)

Zwischen den Klötzchengiganten Minecraft und Lego bahnt sich eine Zusammenarbeit an: Im Rahmen eines Communityprojekts könnte es eine offizielle Minecraft-Edition der Plastikblöcke geben.

Die virtuellen Klötzchen von Minecraft schaffen eventuell den Sprung in die echte Welt. Mojang, das aus Schweden stammende Entwicklerstudio hinter Minecraft, hat den Vorschlag für ein offizielles Set beim dänischen Unternehmen Lego eingereicht. Und zwar über eine Seite von Lego, die den Namen Cuusoo trägt und für Projekte gedacht ist, die beispielsweise von engagierten Bastlern oder bestimmten Communitys vorgeschlagen werden. Sobald mehr als 10.000 Lego-Fans die eingereichten Ideen per Klick gut finden, schaut sie sich Lego näher an.

Anzeige

Mojang ist nach eigenen Angaben von Lego aufgefordert worden, Minecraft bei Cuusoo vorzuschlagen. Dass genug Stimmen zusammenkommen, dürfte so gut wie sicher sein. Mojang arbeitet für das Projekt mit einigen Spielern zusammen, die früher auf eigene Faust Vorschläge für ein Lego-Minecraft - oder Minecraft-Lego - eingereicht hatten. Falls das Ganze umgesetzt würde, ginge ein Prozent der Verkaufserlöse an Mojang, das das Geld für wohltätige Zwecke spenden will.

Unterdessen hat sich Markus "Notch" Persson, der Chef von Mojang und Erfinder von Minecraft, von dem Programm zurückgezogen, um mehr Zeit für ein neues Projekt zu haben. Neuer Chefentwickler von Minecraft ist Jens Bergensten, der seit über einem Jahr mit an der Fortentwicklung des Kultspiels arbeitet.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 06. Dez 2011

Doch, oder? Aber eigentlich hab ich es abschätzig gemeint und nicht als Ansporn für eine...

metallaw 06. Dez 2011

Also ich kann mich noch an ein Programm namens Lego Creator erinnern.

janpi3 06. Dez 2011

Und nu? Glaubt ihr ernsthaft, dass sich Lego die restlichen 99% bar in die Tasche steckt...

DiDiDo 06. Dez 2011

1. für kein text sieht das komisch aus 2.ist das hiern bissel OT also bitte auch als das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. European Patent Office, München oder Den Haag (Niederlande)
  2. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  3. AICHINGER GmbH, Wendelstein
  4. Deutsche Bundesbank, Frankfurt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 28,99€

Folgen Sie uns
       


  1. XPC Nano

    Shuttle bringt zwei günstige Minirechner auf Android-Basis

  2. Mobile-Games-Auslese

    Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

  3. Atlassian

    Sicherheitsprobleme bei Hipchat und im Confluence-Wiki

  4. Let's Player

    Auf Youtube verkauft auch die Trashnight Spiele

  5. Spielebranche

    "Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"

  6. Google Yi Halo

    Google-Kamera für 17.000 US-Dollar

  7. DJI Goggles

    Brille ermöglicht Pilotenblick in Drohnen

  8. Lieferwagen

    Amazon will auch autonom fahren

  9. Luftfahrt

    Fliegendes Motorrad Kitty Hawk Flyer hebt ab

  10. Seagate

    Rugged-Festplatte enthält SD-Kartenleser für Drohnen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 1600X im Test: Der fast perfekte Desktop-Allrounder
Ryzen 5 1600X im Test
Der fast perfekte Desktop-Allrounder
  1. UEFI-Update Agesa 1004a lässt Ryzen-Boards schneller booten
  2. RAM-Overclocking getestet Ryzen profitiert von DDR4-3200 und Dual Rank
  3. Ryzen 5 1500X im Test AMD macht Intels Vierkernern mächtig Konkurrenz

Hasta la vista, Vista: Microsoft beendet seinen PR-Alptraum
Hasta la vista, Vista
Microsoft beendet seinen PR-Alptraum
  1. Hasta la vista, Vista Entkernt und abgesichert

Ubuntu: Mark Shuttleworth macht endlich mal was richtig
Ubuntu
Mark Shuttleworth macht endlich mal was richtig
  1. Ubuntu 17.04 erschienen Das vielleicht letzte Mal Unity
  2. Ubuntu Canonical-CEO hört auf und Shuttleworth übernimmt wieder
  3. Ubuntu Canonical gibt Unity 8 und Smartphone-Konvergenz auf

  1. Re: Bildrate nicht bedeutsam?

    Helites | 10:15

  2. Re: Wow, ist da viel falsch...

    sixx_am | 10:07

  3. Re: DRM aber optional?

    My1 | 10:05

  4. Re: ...bringt diese oft wiederholte Darstellung...

    dreamtide11 | 10:04

  5. Re: Wer benutzt OpenSUSE noch?

    DetlevCM | 10:03


  1. 10:30

  2. 09:46

  3. 09:29

  4. 09:15

  5. 08:45

  6. 07:51

  7. 07:41

  8. 07:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel