Abo
  • Services:

Test Der Ruf des Phantoms: Professor Layton knobelt wieder

Zum vierten Mal lädt Professor Layton puzzle- und denkspielfreudige Nintendo-DS-Besitzer zu Abenteuern ein. Das Programm setzt auf viele altbekannte Stärken - und ruht sich manchmal zu sehr darauf aus.

Artikel veröffentlicht am ,
Professor Layton und der Ruf des Phantoms
Professor Layton und der Ruf des Phantoms (Bild: Nintendo)

Professor Layton und der Ruf des Phantoms ist der vierte Teil der Reihe - und erschien in Japan bereits 2009. Inhaltlich geht es allerdings in der Zeit zurück: Die Story beginnt drei Jahre vor den Ereignissen von Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf. Schöner Nebeneffekt: Spieler erfahren so, wie der Professor seinen späteren Sidekick Luke kennengelernt hat.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Swyx Solutions GmbH, Dortmund

Im Mittelpunkt des Spiels steht das Städtchen Misthallery, das von einem ominösen Phantom bedroht wird. Der Professor wird zu Hilfe gerufen, um die Vorkommnisse aufzuklären. Was folgt, ist das aus den vorherigen drei Teilen bekannte Spielprinzip: Im Dorf stößt Layton auf zahlreiche knifflige Rätsel und Dorfbewohner, die ihm ganz unterschiedliche Aufgaben stellen - die natürlich gelöst werden müssen, um die Geschehnisse aufzuklären.

Die Denkaufgaben fügen sich inhaltlich teils in die Geschichte ein, sind manchmal aber auch komplett von ihr losgelöst. Bilderrätsel gibt es ebenso wie Sortieraufgaben, Aktionen unter Zeitdruck genauso wie Verwirrspiele. Nicht immer ist vollkommen klar, was zu tun ist, allerdings gibt es selten Grund zur Verzweiflung: Wer nicht weiter weiß, kann gegen vorher eingesammelte Münzen einen Tipp nach dem anderen erwerben und sich die Lösung so am Ende fast komplett erkaufen.

  • Professor Layton und der Ruf des Phantoms
  • Professor Layton und der Ruf des Phantoms
  • Professor Layton und der Ruf des Phantoms
  • Professor Layton und der Ruf des Phantoms
  • Professor Layton und der Ruf des Phantoms
  • Professor Layton und der Ruf des Phantoms
  • Professor Layton und der Ruf des Phantoms
  • Professor Layton und der Ruf des Phantoms
  • Professor Layton und der Ruf des Phantoms
  • Professor Layton und der Ruf des Phantoms
Professor Layton und der Ruf des Phantoms

Hinzu kommen noch drei Minispiele. In denen muss der Spieler beispielsweise Gleise für Züge verlegen und dabei die Treibstoffanzeige im Blick behalten oder Luftblasen im Aquarium so zur Lenkung der Fische einsetzen, dass alle Münzen von den schwimmenden Tierchen eingesammelt werden.

In sympathischen und sehr atmosphärischen Zwischensequenzen wird die Geschichte vorangetrieben, die Grafik ist erneut im Comic-Look gehalten. Optische Unterschiede zu den Vorgängern gibt es kaum - ähnlich wie beim Rätseldesign setzt auch die Technik auf Bewährtes.

Professor Layton und der Ruf des Phantoms ist für Nintendo DS erhältlich und kostet etwa 40 Euro. Die USK hat eine Freigabe ab 0 Jahren vergeben.

Fazit

Gewohnt gut - aber mittlerweile auch etwas abgenutzt: Die Professor-Layton-Reihe punktet erneut mit fast durchgängig intelligentem Rätseldesign, schön erzählter Story und angenehmer Atmosphäre. Allerdings fällt im vierten Teil mehr denn je das Fehlen jeglicher neuer Ideen auf. Für das nächste Abenteuer ist eine Überarbeitung dringend notwendig, um die Abnutzungserscheinungen in den Griff zu bekommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Vive Pro vorbestellbar
  2. und Far Cry 5 gratis erhalten

Endwickler 02. Dez 2011

Ok, jetzt sind Bilder im Artikel.


Folgen Sie uns
       


God of War (2018) - Fazit

Viele langjährige Fans von Kratos dürften beim neuen God of War erst mal vom Glauben abfallen. Der Neue hat aber auf eigenständige Art ebenfalls das Zeug zum Kulthelden.

God of War (2018) - Fazit Video aufrufen
Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
  3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /