Abo
  • IT-Karriere:

Open-Source-Grafikengine: Aleph One 1.0 hübscht Marathon auf

Bungie hat die drei Spiele Marathon, Marathon 2 Durandal und Marathon Infinity überarbeitet und kostenlos veröffentlicht. Neben den Games steht auch die Grafikengine Aleph One 1.0 zum Download bereit.

Artikel veröffentlicht am ,
Marathon 2 Durandal
Marathon 2 Durandal (Bild: Golem.de)

Vor Halo war Marathon die Egoshooter-Serie von Entwickler Bungie. Die ursprünglich für Macs entworfene Spieleserie umfasst drei Teile, die jetzt mit der Open-Source-Grafikengine Aleph One 1.0 überarbeitet wurden. Alle drei Spiele sind kostenlos für Windows, Mac OS und Linux erhältlich.

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Hamburg

Aleph One 1.0 benötigt einen Prozessor mit 500 MHz und 128 MByte RAM. Um den neuen OpenGL-Renderer nutzen zu können, empfiehlt Bungie eine Grafikkarte von Nvidia oder ATI. Für den Shader-Renderer benötigt die Engine mindestens eine ATI Radeon 9600 oder Nvidia Geforce FX 5200.

Den größten grafischen Sprung verglichen mit dem Original macht das erste Marathon, das jetzt Marathon (A1) heißt. Maussteuerung, 16:9-Auflösungen und HD-Texturen sind neu, die Soundeffekte und die Musik klingen jedoch durch eine digitale Konvertierung wie 1994.

Bereits im Juni 2011 veröffentlichte Daniel Blezek mit Genehmigung der Bungie Studios ein Marathon-Remake im Appstore.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. (aktuell u. a. Cryorig Gehäuselüfter ab 7,49€, Sandisk Ultra 400-GB-microSDXC für 59,90€)
  3. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...

amp amp nico 05. Dez 2011

Wann kamen eigentlich Alien Breed 3D und Ambermoon raus? Ohne Blizzard 1230-IV war das...

amp amp nico 05. Dez 2011

Immer schön TFTs unter 200 Euro kaufen, da gibts dann keine Marketinggeschwurbelfeatures...

markFreak 04. Dez 2011

Natürlich ist "PC" die Abkürzung für "Personal Computer", also rein von der eigentlichen...

Keridalspidialose 03. Dez 2011

Du hast Recht... "Set in 2794, Marathon places the player as a security officer aboard an...


Folgen Sie uns
       


Asus Prime Utopia angesehen

Asus zeigt auf der Computex 2019 eine Ideenstudie für ein neues High-End-Mainboard.

Asus Prime Utopia angesehen Video aufrufen
Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Filmkritik Apollo 11: Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise
Filmkritik Apollo 11
Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

50 Jahre nach Apollo 11 können Kinozuschauer das historische Ereignis noch einmal miterleben, als wären sie live dabei - in Mission Control, im Kennedy Space Center, sogar auf der Mondoberfläche. Möglich machen das nicht etwa moderne Computereffekte, sondern kistenweise wiederentdeckte Filmrollen.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Aufbruch zum Mond Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

    •  /