Abo
  • Services:

Open-Source-Grafikengine: Aleph One 1.0 hübscht Marathon auf

Bungie hat die drei Spiele Marathon, Marathon 2 Durandal und Marathon Infinity überarbeitet und kostenlos veröffentlicht. Neben den Games steht auch die Grafikengine Aleph One 1.0 zum Download bereit.

Artikel veröffentlicht am ,
Marathon 2 Durandal
Marathon 2 Durandal (Bild: Golem.de)

Vor Halo war Marathon die Egoshooter-Serie von Entwickler Bungie. Die ursprünglich für Macs entworfene Spieleserie umfasst drei Teile, die jetzt mit der Open-Source-Grafikengine Aleph One 1.0 überarbeitet wurden. Alle drei Spiele sind kostenlos für Windows, Mac OS und Linux erhältlich.

Stellenmarkt
  1. Validatis, Köln
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Augsburg

Aleph One 1.0 benötigt einen Prozessor mit 500 MHz und 128 MByte RAM. Um den neuen OpenGL-Renderer nutzen zu können, empfiehlt Bungie eine Grafikkarte von Nvidia oder ATI. Für den Shader-Renderer benötigt die Engine mindestens eine ATI Radeon 9600 oder Nvidia Geforce FX 5200.

Den größten grafischen Sprung verglichen mit dem Original macht das erste Marathon, das jetzt Marathon (A1) heißt. Maussteuerung, 16:9-Auflösungen und HD-Texturen sind neu, die Soundeffekte und die Musik klingen jedoch durch eine digitale Konvertierung wie 1994.

Bereits im Juni 2011 veröffentlichte Daniel Blezek mit Genehmigung der Bungie Studios ein Marathon-Remake im Appstore.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. RT-AC5300 + Black Ops 4 für 255,20€ + Versand)

amp amp nico 05. Dez 2011

Wann kamen eigentlich Alien Breed 3D und Ambermoon raus? Ohne Blizzard 1230-IV war das...

amp amp nico 05. Dez 2011

Immer schön TFTs unter 200 Euro kaufen, da gibts dann keine Marketinggeschwurbelfeatures...

markFreak 04. Dez 2011

Natürlich ist "PC" die Abkürzung für "Personal Computer", also rein von der eigentlichen...

Keridalspidialose 03. Dez 2011

Du hast Recht... "Set in 2794, Marathon places the player as a security officer aboard an...


Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /