Abo
  • IT-Karriere:

mSATA: 8 Gramm schwere SSD speichert 256 GByte

Samsung hat neue SSDs im mSATA-Format vorgestellt, die bis zu 256 GByte Daten speichern können. Sie wiegen 8 Gramm und sind unter anderem für Ultrabooks und Tablets gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,
Samsung mSATA-SSD PM830
Samsung mSATA-SSD PM830 (Bild: Samsung)

Samsungs neue SSDs im Miniaturformat gehören zur PM830-Serie, in der bislang 2,5-Zoll-Modelle zu finden waren. Sie sind mit einem SATA-Controller (6 GBit/s) ausgerüstet. Ihre sequenziellen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten gibt Samsung mit 500 MByte/s und 260 MByte/s an.

  • Samsung mSATA-SSD PM830 (Bild: Samsung)
Samsung mSATA-SSD PM830 (Bild: Samsung)
Stellenmarkt
  1. awinia gmbh, Freiburg
  2. Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden

Samsungs SSDs sollen schnelle Windows-Bootzeiten von rund 10 Sekunden ermöglichen und die Datenmenge von fünf DVDs innerhalb einer Minute übertragen können. Sie können mit 256 Bit Advanced Encryption Standard (AES) verschlüsselt werden.

Die mSATA-SSDs sind in Speicherkapazitäten von 256, 128, 64 und 32 GByte erhältlich und messen 50,95 x 30 x 3,8 mm. Die SSDs sind mit ToggleDDR-NAND-Flash bestückt. Sie werden in 20-Nanometer-Bauweise gefertigt, womit Samsung eine Strukturgröße der Chips zwischen 20 und 29 Nanometer bezeichnet.

Preise nannte der Hersteller nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 39,99€
  3. 4,60€
  4. 2,99€

Anonymer Nutzer 04. Dez 2011

Warum legst Du die Dokumentenstruktur von Windows nicht komplett auf die 2. Festplatte...

theonlyone 03. Dez 2011

Bedeutet: "Ihre sequenziellen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten gibt Samsung mit 500...

DaScorp 02. Dez 2011

und gib nix davon apple ab :D können se gucken wer den längeren hat! ^^

andi_lala 02. Dez 2011

Wenns nicht explizit dasteht kannst davon ausgehen, dass es sich um MLC handelt.


Folgen Sie uns
       


Katamaran Energy Observer angesehen

Die Energy Observer ist ein Schiff, das ausschließlich mit erneuerbaren Energien betrieben wird und seinen Treibstoff zum Teil selbst produziert. Wir haben es in Hamburg besucht.

Katamaran Energy Observer angesehen Video aufrufen
Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
    Motorola One Vision im Hands on
    Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

    Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
    2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

      •  /