Abo
  • Services:

Mint für Einsteiger und Fazit

Linux Mint versucht seit jeher, Anwendern die Benutzung der Distribution so einfach wie möglich zu machen. Auch mit Lisa ändert sich daran nichts. Diverse Multimedia-Codecs zum Beispiel lassen sich mit nur einem Klick installieren - auch unfreie Codecs. Die DVD-Variante bringt bereits zahlreiche Codecs mit. Ebenso ist bei Linux Mint 12 standardmäßig der VLC-Player 1.1.12 installiert.

Stellenmarkt
  1. AVU Netz GmbH, Gevelsberg
  2. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg

Die Softwareverwaltung ermöglicht die Installation von Anwendungen, ohne dass der Nutzer etwas über die Paketverwaltung wissen muss. Zur Installation lokaler DEB-Pakete kann Gdebi verwendet werden. Mit einem Backup-Tool lässt sich das aktuelle System mit seinen Einstellungen sichern.

Softwareauswahl

Da Linux Mint 12 auf Ubuntu 11.10 basiert, gleicht sich die Standardsoftware beider Distributionen bis auf wenige Ausnahmen. So ist der Webbrowser Firefox 8 integriert und der E-Mail-Client Thunderbird ersetzt das bisher genutzte Evolution. Ebenso sind Libreoffice 3.4.4 und Gimp 2.6.11 nutzbar.

Als Suchmaschinenstandard verwendet Linux Mint nun Duck Duck Go. Dessen Ergebnisse sind eine Kombination aus verschiedenen Quellen wie Yahoo, Bing, der Wikipedia und einem eigenen Webcrawler. Über sogenannte "Bangs" kann direkt auf die Suche von über 100 Webseiten zugegriffen werden, etwa auf Google-Dienste, verschiedene Blogs oder Wikis. Duck Duck Go sammelt keine Daten über seine Nutzer.

Fazit

Mit Linux Mint 12 sollen Anwender Gnome 3 so benutzen können wie einen klassischen Desktop, dafür existieren die MGSE und der Mate-Desktop. Die Idee und die Umsetzung der Erweiterungen für die Gnome-Shell sind gelungen. Dank der Erweiterungen kommen Nutzer in den Genuss der technischen Vorzüge von Gnome 3, sie können dabei aber wie gewohnt arbeiten.

Die Erweiterungen des Mint-Teams zeigen, dass die Gnome-Shell doch konfigurierbar sein kann. Es ist zu hoffen, dass sich Entwickler daran ein Beispiel nehmen und entweder die MGSE auf andere Distributionen portieren oder selbst Erweiterungen schreiben, damit die Gnome-Shell weiter einstellbar wird.

Der Weisheit letzter Schluss sind die Bemühungen um die Oberflächen von Linux Mint aber nicht. Der Mate-Desktop wird wohl kaum langfristig gepflegt und Gnome Classic lässt sich wenig konfigurieren. Auch sind zwei Menüs zum Starten von Anwendungen in der Gnome-Shell für Einsteiger eher verwirrend als hilfreich.

Ein Blick auf Linux Mint 12 lohnt vor allem für jene, die die MGSE testen wollen. Versionen von Lisa mit anderen Oberflächen wie Xfce werden demnächst folgen. Die Distribution steht als CD-Abbild ohne Codecs und als DVD-Image mit integrierten Codecs und dem Mate-Desktop jeweils in einer 32- und 64-Bit-Version zum Download bereit.

 Gnome 3.2 in 2D und Mate
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

Der Kaiser! 06. Dez 2011

http://www.webupd8.org/2011/06/get-classic-gnome-desktop-with-these.html

Der Kaiser! 06. Dez 2011

Danke für den Link. :)

Towelie 03. Dez 2011

Die Gnome-Shell kann man auch in Ubuntu nachinstallieren, dafür braucht man nicht extra...

Altruistischer... 03. Dez 2011

Dann lass es doch einfach ;) Danke, interessiert mich nicht im geringsten. Wenn wir...

blubberlutsch 03. Dez 2011

ah, hab gerade gemerkt, dass ich die falsche Version heruntergeladen habe 0.0 ...


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /