Skydrive: Microsoft verbessert seine Onlinefestplatte

Microsoft hat Skydrive überarbeitet, so dass mit den Office Web Apps bearbeitete Dokumente künftig direkt über den Cloud-Speicherdienst verfügbar sind. In Windows 8 soll Skydrive eine wichtige Rolle spielen.

Artikel veröffentlicht am ,
Onlinefestplatte Skydrive mit neuen Funktionen
Onlinefestplatte Skydrive mit neuen Funktionen (Bild: Microsoft)

Microsoft vereinfacht den Dateiaustausch über Skydrive: Dokumente, die mit den Office Web Apps bearbeitet werden, können nun direkt aus den Programmen über Skydrive bereitgestellt werden. Es ist nicht mehr notwendig, separate Einstellungen beispielsweise zur Ordnerfreigabe in Skydrive vorzunehmen.

Stellenmarkt
  1. IT Projektmanager (m/w/d) ERP-Systeme
    SARPI Deutschland GmbH, Marl
  2. Embedded Software Developer / Engineer (m/f/d)
    OTT Hydromet GmbH, Kempten
Detailsuche

Auch die Freigabe von Dateien über andere Dienste wird einfacher: Sowohl aus dem Skydrive- als auch aus den Web-App-Menüs lassen sich einzelne Dokumente per E-Mail oder auf sozialen Netzwerken wie Facebook freigeben. Auf Wunsch werden verschiedene Links generiert, die dem Empfänger die Wahl lassen, die Datei lediglich einzusehen oder auch zu bearbeiten.

Darüber hinaus können Ordner direkt erstellt, per Tastenkürzel umbenannt und mehrere Dateien gleichzeitig verschoben, gelöscht oder heruntergeladen werden. Per Rechtsklick zeigt Skydrive ein Menü mit sogenannten Sofortaktionen zur schnelleren Bearbeitung.

Für mehr Komfort nutzt Microsoft zudem neue Möglichkeiten von HTML5, die Internet Explorer 10, Google Chrome, Firefox oder Safari bieten, beispielsweise, um Dateien im Hintergrund hochzuladen. Außerdem lassen sich Dateien und Fotos nun mittels Drag-and-Drop hinzufügen. PDF-Dateien zeigt Skydrive über den im jeweiligen Browser integrierten PDF-Viewer an.

Golem Akademie
  1. AZ-104 Microsoft Azure Administrator
    13.-16. Dezember 2021, online
  2. PowerShell Praxisworkshop
    20.-23. Dezember 2021, online
  3. Netzwerktechnik Kompaktkurs
    8.-12. November 2021, online
Weitere IT-Trainings

Um die Geschwindigkeit des Webinterfaces zu erhöhen, lädt Microsoft einige der benötigten Ressourcen bereits, während Nutzer noch ihr Login und Passwort eingeben. Zudem soll der Loginprozess deutlich schneller ablaufen.

Einen detaillierten Überblick über die Neuerungen in Skydrive gibt ein Eintrag im Windowsteamblog.

Mit dem kommenden Windows 8 wird Skydrive an Bedeutung gewinnen, denn Microsoft wird seinen Cloud-Speicherdienst eng in das Betriebssystem einbinden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November

Die Version 21H2 wurde wohl auch wegen Windows 11 etwas nach hinten verschoben. Der Patch soll nun aber im November für Windows 10 kommen.

Microsoft: Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November
Artikel
  1. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

  2. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

  3. Arduino und Python: Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC
    Arduino und Python
    Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC

    Die Kassette kann nicht nur Lieder speichern, sondern auch Bitmuster. Ein Bastler baut dafür eine Schnittstelle mit 1,5 KBit/s Datenrate.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /