• IT-Karriere:
  • Services:

Spackeriade: Kongress zu Datalove, sozialer Vernetzung und Post-Privacy

Die datenschutzkritische Spackeria veranstaltet an einem Tag parallel zum Chaos Communication Congress einen eigenen kleinen Kongress, die "0. Spackeriade".

Artikel veröffentlicht am ,
0. Spackeriade findet im Berliner HBC statt.
0. Spackeriade findet im Berliner HBC statt. (Bild: HABECE)

Nicht jeder ist mit den aktuellen Entwicklungen in Sachen Datenschutz einverstanden: Während Datenschützer vor den Gefahren von Facebook & Co. warnen, thematisiert die datenschutzkritische Spackeria Themen wie soziale Vernetzung und den freizügigen Umgang mit den eigenen Daten aus der entgegengesetzten Perspektive. Und für alle, die sich mit Themen wie Datalove, Kontrollverlust, soziale Vernetzung, Post-Privacy oder Informationsfreiheit auseinandersetzen möchten, veranstalten die Aktivisten einen ersten kleinen Kongress und rufen den Call for Papers zur "0. Spackeriade" aus.

Stellenmarkt
  1. vitasystems GmbH, Mannheim
  2. itsc GmbH, Hannover

Der Kongress findet am 29. Dezember 2011 im HBC statt, unweit des Berliner Congress Centers (BCC), in das vom 27. bis 30. Dezember der Chaos Computer Club zum 27. Chaos Communication Congress (28C3) geladen hat. Die Nähe ist offenbar ganz bewusst gewählt, schließlich geht der Name "Datenschutzkritische Spackeria" auf den Begriff "Post-Privacy-Spackos" zurück, den CCC-Sprecherin Constanze Kurz auf dem 27. Chaos Communication Congress als Bezeichnung für Leute prägte, "die nicht nach ihren Datenschutzmaßstäben leben", wie es in der Selbstbeschreibung heißt.

Die Teilnahme an der Spackeriade ist kostenlos.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-11%) 7,99€
  2. 51,99€
  3. 0,99€
  4. 4,98€

Trockenobst 01. Dez 2011

Nur dass es den Spacken egal ist, was mit den Daten passiert. Wenn also Leute diese...


Folgen Sie uns
       


VW-Elektroautos aus Zwickau - Bericht

Der Volkswagen-Konzern will ab 2020 in Zwickau nur noch Elektroautos bauen - wir haben uns die Umstellung angesehen.

VW-Elektroautos aus Zwickau - Bericht Video aufrufen
Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
Raumfahrt
Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
  2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Sicherheitslücke Forscherin kann smarte Futterstationen von Xiaomi übernehmen
  2. Mi 9 Lite Xiaomi bringt Smartphone mit Dreifachkamera für 300 Euro
  3. Mi Smart Band 4 Xiaomis neues Fitness-Armband kostet 35 Euro

    •  /