Abo
  • Services:
Anzeige
Nintendo 3DS in Rot
Nintendo 3DS in Rot (Bild: Nintendo)

Nintendo 3DS: Neue Firmware im Dezember und Circle Pad Pro im Januar

Nintendo 3DS in Rot
Nintendo 3DS in Rot (Bild: Nintendo)

Nintendo erweitert den Funktionsumfang des 3D-Spielehandhelds 3DS: Anfang Dezember 2011 kommt ein Firmwareupdate und im Januar 2012 das Circle Pad Pro.

Spätestens am 8. Dezember 2011 wird ein bereits angekündigtes neues Systemupdate für das Nintendo 3DS erscheinen. Das teilte Nintendo Deutschland mit und nannte auch einige Details zu der neuen Firmware.

Anzeige

Nach dem Softwareupdate können mit dem 3DS bis zu zehn Minuten lange 3D-Videos gefilmt werden - auf Wunsch nicht nur am Stück, sondern auch im Einzelbildverfahren (Stop-Motion). Außerdem ist es laut Nintendo möglich, "einen kompletten Systemtransfer zwischen zwei Nintendo-3DS-Systemen durchzuführen - inklusive heruntergeladener Software."

Für die Streetpass-Mii-Lobby gibt es zudem einige neue Spielmöglichkeiten, etwa neue Rätsel für "Puzzle-Tausch" und neue Bereiche für "Rette die Krone!".

In der Liste der Veränderungen fehlt allerdings eine Nintendo Letterbox getaufte Funktion, die von Nintendo-Chef Satoru Iwata persönlich für das Firmwareupdate in Aussicht gestellt wurde. Mit Letterbox sollen sich Besitzer eines 3DS Fotos oder Nachrichten - auch handschriftlich auf dem Touchpad verfasste - schicken können.

  • Circle Pad Pro für das 3DS von Nintendo
  • Circle Pad Pro für das 3DS von Nintendo
Circle Pad Pro für das 3DS von Nintendo

Auf Nintendos Hardwareerweiterung Circle Pad Pro, mit der ein zweites Schiebepad (Circle Pad) nachgerüstet werden kann, müssen Spieler ebenfalls nicht mehr lange warten. Am 27. Januar 2012 soll es laut VG247/7 in Europa parallel zu Capcoms Resident Evil: Revelations veröffentlicht und von dem Survival-Horror-Spiel auch unterstützt werden. Revelations wird sowohl einzeln als auch im Paket mit der Erweiterung angeboten.


eye home zur Startseite
Kaworu 30. Nov 2011

Die Letterbox soll ja als zusätzliches Programm über den eShop kommen - könnte mir schon...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Software & Support Media GmbH, Berlin
  2. TeamViewer GmbH, Großraum Stuttgart / Göppingen
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. HighTech communications GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 237,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    bombinho | 02:56

  2. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    tangonuevo | 02:48

  3. Re: maximaler Azimut ist minimale Inklination

    nkdvhn | 02:18

  4. Re: Ohne Smart Funktion ist für...

    LinuxMcBook | 02:13

  5. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 02:03


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel