Abo
  • Services:
Anzeige
Prozessorgerüchte: Atom N2800 und neue Netbooks im Dezember 2011

Prozessorgerüchte: Atom N2800 und neue Netbooks im Dezember 2011

Prozessorgerüchte: Atom N2800 und neue Netbooks im Dezember 2011

Taiwanischen Berichten zufolge will Intel noch im Jahr 2012 die lange erwarteten Atoms mit Codenamen Cedartrail vorstellen. Acer und Asus sollen zeitgleich Netbooks mit den neuen CPUs ankündigen.

Eigentlich hatte Intel noch für den Herbst 2011 eine Atom-Initiative angekündigt - das scheint sich nun etwas verzögert zu haben. Digitimes will aber erfahren haben, dass der Atom N2800 (1,86 GHz) und der N2600 (1,6 GHz) noch im Dezember 2011 ausgeliefert werden sollen. Acer und Asus sollen rund um die beiden Dual-Core-CPUs neue Netbooks entwickelt haben.

Anzeige

Die neuen Atoms könnten erstmals seit drei Jahren eine deutliche Steigerung der Rechenleistung bei sinkender Leistungsaufnahme für Intels kleinste Prozessoren bringen. Das liegt zum einen an den gesteigerten Takten, vor allem aber an der Tatsache, dass Intel nur noch Dual-Cores anbietet. Der bisher in den günstigsten Netbooks zu findende Atom N455 besitzt nur einen Kern bei 1,6 GHz, zwei Kerne gibt es erst mit dem teureren N550 mit 1,5 GHz oder dem N570 mit 1,66 GHz.

Laut früheren Gerüchten soll Intel aber mit den Atoms der Plattform Cedartrail-M die Preise deutlich senken, und zwar von derzeit 86 US-Dollar für die schnellsten Atoms wie den N570 auf unter 50 US-Dollar. Sofern sich das bewahrheitet, könnten die Netbookhersteller weiterhin gut ausgestattete Geräte deutlich unter 300 Euro anbieten. Netbooks von Markenherstellern mit Single-Core-CPUs sind schon länger auch unter 200 Euro zu haben.

Der Zeitplan für die neue Netbookplattform deckt sich auch mit der jüngst aufgetauchten Desktop-Roadmap von Intel. Dort sind für einfache Desktops die Atoms D2700 und D2500 ebenfalls noch für das vierte Quartal 2011 vorgesehen. Ihre Plattform heißt Cedartrail-D. Beiden Designs gemein ist, dass nun statt DDR2 nur noch DDR3-Speicher unterstützt wird und der Chipsatz NM10 unverändert bleibt. Das reduziert den Entwicklungsaufwand für die PC-Hersteller.

Laut Digitimes werden Acer und Asus die beiden einzigen großen Netbookhersteller bleiben, weil der Absatz dieser Geräte zurückgeht. Samsung soll sich aus diesem Geschäft zurückziehen. In Schwellenländern sind die kleinen Mobilcomputer aber weiterhin begehrt.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Chrono24 GmbH, Karlsruhe
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  3. über Duerenhoff GmbH, Wuppertal
  4. neam IT-Services GmbH, Paderborn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€
  2. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. 5G

    Deutsche Telekom bestellt Single RAN bei Ericsson

  2. Indie-Rundschau

    Die besten Indiespiele des Jahres

  3. Sattelschlepper

    Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen

  4. Finisar

    Apple investiert in Truedepth-Kamerahersteller

  5. Einkaufen und Laden

    Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  6. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  7. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  8. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  9. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  10. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Wo man überall kostenlos laden darf...

    AllDayPiano | 09:26

  2. Re: Ich weiß ja, dass Ihr Glasfaserfans seit

    floewe | 09:26

  3. Re: Es gibt doch viel grundsätzlichere Probleme...

    rocketfoxx | 09:23

  4. Re: Wenn's Geld einbringt, dann eher gegen die...

    b.mey | 09:23

  5. Re: Glückwunsch den Anwohnern, die sich dafür...

    Dwalinn | 09:23


  1. 09:21

  2. 09:00

  3. 07:30

  4. 07:18

  5. 07:08

  6. 17:01

  7. 16:38

  8. 16:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel